Im ersten Trailer gab es nur ein paar Dinge der Season 5 von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare zu sehen. Zum heutigen Startschuss stellt Activision die neuen Inhalte im Detail vor.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Seit heute Morgen 08:00 Uhr können Spieler von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare in die neue Season starten. In einer Roadmap finden sich sowohl die Inhalte zum Launch der Season 5, als auch ein Ausblick auf die noch folgenden Inhalte.

https://store.playstation.com/de-de/product/EP0002-CUSA15279_00-CODMWSTANDARD001?emcid=di-st-239016&utm_medium=psn&utm_source=giga

Ob Battle Royale oder Spieler des klassischen Multiplayers, für beide gibt es mit Lerch einen neuen Operator. Dieser ist Mitglied der Shadow Company, genau wie sein Kollege Velikan, der im Verlauf der Season dazu kommt.

Die neuen Waffen werden zunächst das Sturmgewehr AN-94 sein und die Maschinenpistole ISO sein, später gibt es noch zwei weitere Waffen. Eine, wird mit den Dual Kodachis wieder etwas für den Nahkampf werden. Ein Kodachi ist ein japanisches Kurzschwert.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Die besten Spiele, mit denen wir uns jetzt zu Hause die Zeit vertreiben können

Neues in Verdansk

Wie schon im Vorfeld reichlich angedeutet, kommen ein paar große Neuerungen ins Spiels. Da wären zum einen das Stadium welches nun auch innen zum Kampfschauplatz wird und zum anderen der Zug, der kontinuierlich über die Map fährt und interessanten Loot dabei haben soll. Die dazu passende Train Station wird ebenfalls geöffnet.

Ebenfalls neu sind die im ersten Trailer schon angedeuteten Ziplines mit denen eine neue Möglichkeit, auf die Dächer von Gebäuden zu kommen, hinzugefügt wird.

Mit Mini Battle Royale soll ein neuer Modus für schnelle Action kommen, dieser hat weniger Spieler und es wird nur die ersten und die letzten fünf Minuten eines normalen Matches geben. Vermutlich wird sich das Gas weitaus schneller zusammenziehen und die Spieler müssen immer in Bewegung blieben.

Neues für Modern Warfare

Wie bereits im Trailer angekündigt, gibt es folgende neue Maps:

  • 1 Groundwar-Map (Verdansk Int. Airport)
  • 1 Gunfight-Map (Livestock)
  • 2 6v6-Maps (Suldal Harbor und Petrov Oil Rig)

Für die spätere Season sind noch zwei neue Modi geplant. Bare Bones besteht aus einer Rotation von bekannten Modi, doch es gibt keine Killstreaks, Fieldupgrade oder Perks. Auch neu wird Search and Destroy Double Down sein, in diesem Modus wird allerdings 12v12 anstatt 6v6 gespielt.

Maps, Modi und Waffen sind wieder für alle Spieler kostenlos, wer Blaupausen, Skins und sonstige kosmetische Gegenstände haben möchte, der greift wie immer zum Battle Pass.

Originalmeldung vom 4. August 2020:

CoD: Warzone Season 5 – Neuer Trailer geht wortwörtlich durch die Stadiondecke

Der neuste Trailer zu Call of Duty: Warzone und Modern Warfare zeigt nun endlich ein paar konkrete Neuerungen für Season 5. Mit dabei sind neue Inhalte für Verdansk aber auch den Multiplayer.

Am morgigen, 5. August 2020 startet die neue Season in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare und sie beginnt mit einem Knall. Der neuste Trailer zeigt, wie das Dach vom Stadion gesprengt wird und nun auch in dem Gebäude gekämpft werden kann. Außerdem rollt auch der Zug durch den Trailer.

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone - Official Season Five Trailer

Im Trailer seht ihr wie auf den verschiedenen Ebenen des Stadions gekämpft wird und auch auf dem fahrenden Zug sind Feuergefechte zu sehen. Beide Neuerungen hatten sich in der letzten Season bereits angedeutet.

Ganz neu sind die zu sehenden Ziplines, mit denen Spieler nun auf Dächer von einigen hohen Gebäuden kommen können. Diese scheinen dort fest montiert zu sein und bieten eine Möglichkeit Sniper zu überraschen und in ihren eigentlichen sicheren Positionen auszuschalten.

Des Weitern zeigt der Trailer eine neue Groundwar-Map (Verdansk Int. Airport), eine neue Gunfight-Map (Livestock) und zwei neue 6v6-Maps (Suldal Harbor und Petrov Oil Rig).

Selbstverständlich steht auch noch ein neuer Battle Pass aus mit neuen Waffen, Operators und Skins. Näheres dazu ist aktuell noch nicht bekannt.

Originalmeldung vom 31. Juli 2020:

CoD: Warzone Season 5 – Erster Trailer und neue Waffen

Der erste Trailer zu Season 5 in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare bestätigt nicht nur das Release-Datum, sondern auch den Auftritt der Shadow Company als neue Fraktion in Verdansk.

Wie schon in den Clips und Briefen an die Streamer angekündigt, wird das Startdatum der 5. Season on Call of Duty: Warzone und Modern Warfare für den 5. August 2020.

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone® - Shadow Company Trailer

Neben dem Datum wird auch das Eintreffen der Shadow Company, der paramilitärischen Organisation hinter General Shepherd aus Modern Warfare 2. Zu den Mitgliedern zählen Rozlin „Roze“ Helms, „Velikan“ und Marcus „Lerch“ Ortega. Von General Shepherd selbst ist noch nichts zu sehen, er hätte jedoch Potenzial für den weiteren Verlauf der Geschichte, ob nun als Teil des aktuellen Spiels oder in einem Sequel.

Neue Waffen

Zum einen wurde auf Promo-Bildern die AN-94 gefunden, ein russisches Sturmgewehr vor allen bekannt durch Black Ops 2 bis 4.

Ebenfalls diese Season mit dabei soll die APC-9 sein. Die kleine Maschinenpistole ist schon seit der 1. Season in den Spieldateien zu finden, es war also nur eine Frage der Zeit, bis sie ihren Weg ins Spiel findet.

Was Season 5 noch so alles mit sich bringt, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.

Originalmeldung vom 30. Juli 2020:

CoD: Warzone – Tweet bestätigt Vermutungen für Season 5

Statt den berühmten Wink mit dem Zaunpfahl, wedelte der offizielle Call of Duty-Twitter-Account eher mit dem ganzen Zaun, um klar zu machen: Das Stadion wird sich für Season 5 öffnen.

In der letzten Woche wurde mit kleinen Clips der Start der 5. Season für Call of Duty: Warzone und Modern Warfare bekannt gegeben. Startdatum wird der 5. August und auch inhaltlich gab es ein paar Hinweise.

Diese drehten sich vor allem um einen Zug, der über die Map fährt und die Öffnung des großen Stadions in Verdansk. Um beide Neuerungen wurde bereits heftig spekuliert, zumindest was das Stadion betrifft, haben die Entwickler die Vermutungen so gut wie bestätigt.

Mit einem Tweet sucht der CoD-Account nach einem Namen für das Stadion und erklärt, „ihre Türen stehen offen für Ideen“.

Eindeutiger wäre eigentlich nur ein Tweet mit folgenden Text gewesen:

Das Stadion in Verdansk öffnet am 5. August.

Bier: 8 Euro

Currywurst: 12 Euro (Pommes gegen Aufpreis von 5 Euro)

Personalisierte Eintrittskarten sind nicht übertragbar.

Die Taschenkontrolle dürfte sich am Eingang recht problematisch darstellen, da absolut jeder eine Waffe mit ins Stadion bringen wird.

 

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?