In einem 25-Stunden-Event zelebriert Call of Duty: Warzone den Übergang in die 3. Season und auch den vermutlichen Übergang zu einer neuen Map.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

„Die Zerstörung von Verdansk“ ist ein vierteiliges Event in Call of Duty: Warzone. Die ersten beiden Phasen fanden am Abend des 21. April und in der Nacht zum 22. April statt. Aktuell in das Event in Phase 3. Wir geben euch einen schnellen Überblick, was letzte Nacht passiert ist und wie es bis zum Ende des Events heute Abend um 22:00 Uhr weitergeht.

  • Phase1: 21. April von 21:00 bis 23:00 Uhr
  • Phase 2: 21. April bis 22. April von 23:00 bis 06:00 Uhr
  • Phase 3: 22. April von 06:00 bis 21:00 Uhr
  • Phase 4: 22. April von 21:00 bis 22:00 Uhr

Verdansk wird zerstört

Die erste Phase lief gestern (21. April) von 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Spieler landeten durch eine spezielle Playlist in Verdansk mit einigen Besonderheiten. Der Kreis zog sich innerhalb von zwölf Minuten komplett zu. Spieler, die starben, wurden zu Zombies und auch wenn am Ende ein Helikopter zur Rettung bereitstand, endete die erste Phase mit einem Nuklearschlag gegen Verdansk.

Die erste Phase wurde aufgrund von Serverproblemen um gut zwei Stunden verlängert, seitdem können Spieler Verdansk aber nicht mehr betreten.

Rebirth Island

In der zweiten Phase konnten Spieler nach Rebirth Island in einer Nacht-Variante reisen. Vor dem Match erfuhren die Spieler, dass sie gerade 15 Minuten nach der Zerstörung von Verdansk auf der Insel gelandet sind. Die nukleare Explosion war am Horizont von der Insel aus zu sehen. Auf Rebirth Island gibt es mit dem Kontrollzentrum ein neues Gebäude.

Call of Duty: Black Ops Cold War | 5.000 Punkte | PS4/PS5 Download Code

Call of Duty: Black Ops Cold War | 5.000 Punkte | PS4/PS5 Download Code

Website mit Teasern für neue Map

Aktuell gibt es weiterhin nur Playlists mit Rebirth Island als Map in Warzone. Die Namen der Orte haben nun einige Worte auf Russisch, die übersetzt „Wiedergeburt aus der Asche“ (Rebirth from the Ashes) heißen. Die Website hinter diesem Namen hat hinter dem Piktogramm einer Rakete mehrere Codes versteckt, die auf der Seite eingegeben werden können. Folgende Bilder sind dann zu sehen:

Weitere Bilder findet ihr im Thread zu diesem Post von CharlieIntel. Außerdem gibt es bei der Eingabe des Codes „Oblivion“ einen kurzen Teaser zu sehen:

Wie geht es weiter?

Die finale Phase startet heute Abend (22. April) um 21:00 Uhr. Durch den kurzen Preview-Teaser wurde bereits angedeutet, dass Spieler entweder zum Start oder auch zum Ende des Events eine neue Map zu sehen bekommen und auf dieser dann in die reguläre Season 3 starten.