Unsere Geschichte handelt von rauen Soldaten aus Call of Duty: Warzone , die ihre Feindschaft für ein höheres Ziel beilegten und in den Tiefen von Bunker etwas Unerwartetes fanden – Liebe.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Die Soldaten in Call of Duty: Warzone sollten eigentlich erbitterte Feinde sein und für gewöhnlich zögert von ihnen auch niemand, den Abzug zu drücken. Doch trägt es sich zur Zeit in Warzone zu, dass in Bunker 11 mehr als die Bedrohung durch Atomsprengköpfe wartet, ein Schatz winkt denen, die viel wagen.

Ein Soldat namens hani_yassine erzählt seine Gesichte im Reddit, der Ort im Internet wo Lüge und Wahrheit, sowie Liebe und Hass sich am nächsten sind (mit Ausnahme von 4chan). Er war allein unterwegs auf der Suche nach Beute und so verschlug es ihn zum wiederholten Male zu Bunker 11. Dort traf einen anderen Soldaten, der unerfahren war und nicht wusste, wie er in das Innere des Bunkers kommen sollte.

Call of Duty®: Modern Warfare® - The Story So Far

Die beiden hätten eigentlich aufeinander losgehen müssen, doch in einem innigen Moment tiefen Verständnis, den es nur zwischen Soldaten geben kann, entschieden sie sich dagegen. Sie bestätigten ihre Übereinkunft mit der universellen Geste ihrer Zunft, dem sogenannten „Teabag“.

Ihr Treiben bliebt nicht unbemerkt und nach kurzer Zeit fanden auch andere Suchende sich in Bunker 11 ein und teilten freundschaftlich den Schatz miteinander. Sie legten alle ihre Waffen ab, begaben sich in eine Ecke und der Rest ist nicht für Kinderaugen bestimmt.

Ein Video gibt euch die Bilder zu dieser Geschichte von Vertrauen und Freundschaft:

Eine Geschichte, wie aus einem Film, dessen Titel vermutlich wirklich „Brokeback Bunker 11“ heißen würde. Auf derartige Kooperation ist Warzone zwar nicht ausgelegt, doch die Spieler haben es, wie ihr seht, auch selbst in der Hand.

Zugegeben, diese Darstellung der Ereignisse ist vielleicht etwas romantisiert, aber warum sollte in Warzone nicht auch Platz für die ganz großen Emotionen sein?

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?