Crash Bandicoot ist zurück: Handybesitzer mit wohligen Erinnerungen an die 90er-Jahre dürfen sich jetzt auf ein Wiedersehen freuen. Mit einem neuen Spiel feiert die flinke Beutelratte ihr Debüt auf Android und iOS. Beim Gameplay unterscheidet sich das Spiel aber von den Klassikern aus vergangenen Zeiten. 

 

Android

Facts 

Neben Super Mario und Sonic haben in den 90er-Jahren viele Spieleentwickler versucht, ähnlich populäre Maskottchen zu etablieren – mal mehr erfolgreich, mal weniger. In die erste Kategorie gehört aber zweifellos Crash Bandicoot, der 1996 auf der originalen Playstation das Licht der Welt erblickte. 25 Jahre später gibt es jetzt die Premiere auf Android und iOS.

„Crash Bandicoot: On the Run!“ jetzt für Android und iOS erhältlich

Crash Bandicoot: On the Run!“ heißt das Spiel, das jetzt für beide Plattformen verfügbar ist. Der Name ist hier Programm, denn das Mobile Game ist ein klassischer Endless-Runner im Stile von Subway Surfers oder Sonic Dash, ein klassischer Plattformer ist das Game also nicht. Entwickelt wurde das Crash-Spiel von King, die bereits Mega-Kracher wie Candy Crush in die App Stores gebracht haben.

Bei einem Kurz-Test ist uns die knackige Musik aufgefallen, die tatsächlich den klassischen Crash-Bandicoot-Vibe mitbringt. Grafisch ist das Spiel solide und läuft flüssig. Hänger konnten wir keine feststellen. Ansonsten bietet „Crash Bandicoot: On the Run!“ Standardkost für einen Endless-Runner, heißt: Rennen tut Crash automatisch, die Spieler müssen lediglich mit Wischbewegungen Hindernissen ausweichen, springen oder sich ducken. Lobenswert: Das Tutorial ist direkt nach dem Herunterladen aus den App Stores spielbar, erst danach folgt der komplette Download von rund 500 MB an zusätzlichen Daten. So kann man sich direkt einen Eindruck vom Spiel verschaffen, ohne sofort alle Spieldaten herunterladen zu müssen.

So sieht Crashs Debüt auf Android und iOS aus:

„Crash Bandicoot: On the Run!“-Trailer für Android und iOS

Handybesitzer geben gute Bewertungen im Play Store

„Crash Bandicoot: On the Run!“ lässt sich kostenlos herunterladen und spielen, allerdings gibt es auch In-App-Käufe. Das tut der Popularität unter den Handybesitzern aber keinen Abbruch. Im Google Play Store erreicht das Game 4,7 von 5 möglichen Sternen bei rund 174.000 Bewertungen. Ähnlich beliebt ist es auch im Apple App Store.