Wahrscheinlich hätte niemand damit gerechnet, dass das 2D Actionspiel Cuphead so beliebt werden würde und sich so weit verbreitet. Das Spiel hat Fans auf der ganzen Welt, so ist es kaum verwunderlich, dass der Titel eine weitere Plattform erhält - wie zum Beispiel ein Tesla Auto.

 

Cuphead

Facts 
Cuphead

Ja, richtig gelesen - ein Tesla Auto. Für einige ist die Nintendo Switch-Version des Spiels anscheinend nicht genug, eine weitere Plattform musste her. In diesem Jahr erhielten die Wagen von Tesla ein eigenständiges Spielsystem, das mit dem neuesten Software-Update 10.0 um das Spiel Cuphead ergänzt wird.

Verfügbar auf den Tesla S, X oder 3 Modellen, handelt es sich bei der Auto-Version nicht um das volle Spiel. Es ist eher eine kurze Zusammenfassung, die die Inhalte stark eingrenzt. Du kannst allein oder zu zweit spielen, es benötigt nur die passende Anzahl an USB-Controllern und schon kann das Zocken beginnen.

Schnell den Controller ausgraben.

Cuphead auf dem Spielsystem des Teslas

Der Beginn einer ungewöhnlichen Partnerschaft

Bisher ist das Spielsystem im Tesla eher mit kleineren Titeln wie Centipede, Schach und Beach Buggy Racing 2, ein Rennspiel, das du mit dem Lenkrad spielst, bestückt. Cuphead ist der bisher aufwendigste und größte Titel, der dank der Partnerschaft zur Verfügung gestellt wird.

Sicherlich könnte das einige rücksichtslose Fahrer dazu verleiten, das Spiel während der Fahrt zocken zu wollen. Das allerdings möchte Tesla vermeiden und programmierte das Auto so, dass das Spielsystem ausschließlich im parkenden Zustand verfügbar ist.

Cuphead gibt es für den PC, die Switch, die Xbox One und für den....Tesla.