CD Projekts Cyberpunk 2077 sorgt regelmäßig für Gesprächsstoff und es gibt erneut eine interessante Neuigkeit zum Spiel. Dass die Entwickler den Titel so realistisch wie möglich halten wollen, ist bereits bekannt, doch auch die Sexszenen sollen durch Motion-Capture besonders echt wirken.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

Im Rahmen eines Community-Events in Warschau standen die Entwickler den Fans für einige Fragen zur Verfügung. CD Projekt hatte so die Möglichkeit auf einige Details mehr einzugehen und so interessante Dinge preiszugeben. So soll ein Tages- und Nachtrhythmus die Spielweise beeinflussen und NPCs sollen auf das Wetter reagieren. Wie es scheint, wurden für Cyberpunk 2077 keine Kosten und Mühen gescheut.

Die reine Spielzeit von Cyberpunk 2077 ist nicht so lang wie die von The Witcher 3, doch das bezieht sich ausschließlich auf die Hauptstory und die wichtigsten Nebenquests. Dafür haben die Entscheidungen, die bei Cyberpunk 2077 getroffen werden, eine größere Auswirkung. CD Projekt verspricht dadurch einen hohen Wiederholungswert des Spiels, doch auch andere Dinge sollen uns fesseln.

Das Cyberpunk-Universum hat noch viel mehr zu bieten.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
12 Cyberpunk-Spiele, die euch die Wartezeit auf Cyberpunk 2077 verkürzen

Viel Bewegung im Spiel

Die Entwicklung von Cyberpunk 2077 befindet sich im Endspurt. Ein paar Monate hat das Studio allerdings noch Zeit, um die Flotte des Spiels eventuell um Teslas Cybertruck zu erweitern oder Feinheiten zu korrigieren. Das Grundgerüst steht allerdings und soll die Spieler natürlich befriedigen. Befriedigen ist hier das richtige Stichwort, denn auch Sex ist ein großes Thema bei Cyberpunk 2077.

Reddit-Nutzer Shavod war beim Community-Event vor Ort und brachte ein paar Informationen zu dem Thema mit. Wir wussten bereits, dass verschiedene Szenen, dazu gehören auch die Sexszenen, in der First-Person-Perspektive gezeigt werden. So wird sichergestellt, dass die Fans tief in das Spiel eintauchen können. Es geht allerdings weiter, denn die Entwickler sollen reichlich in Motion-Capture investiert haben, um die Erfahrung zu intensivieren...ulala!

Bis wir das Endergebnis begutachten können, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?