Deathloop: Das nächste Spiel der Prey und Dishonored-Macher

Olaf Fries

Arkane Studios, die Macher von Prey und Dishonored, stellen auf der E3 2019 Bethesda Pressekonferenz ihr neues Spiel Deathloop vor. Es erinnert an den Film „Täglich grüßt das Murmeltier“, bloß mit weitaus mehr Waffen und fliegenden Kugeln.

Deathloop: Ankündigungstrailer (E3 2019).

Deathloop ist von Arkane Studios, den Machern hinter Prey und Dishonored, und transportiert dich auf die Insel Blackreef. Dort findet ein ewiger Kampf zweier Attentäter statt.  Dein Job ist es hierbei verschiedene Ziele zu jagen und niederzustrecken. Spieler sollen jede Situation nach ihrem Belieben angehen können. Der Trailer zeigt ebenfalls, dass es anscheinend einen ewigen Kreislauf gibt. Ein Attentäter versucht den Kreislauf aufrecht zu erhalten, der andere hingegen möchte ihn brechen.

Welche Rolle der Spieler einnimmt ist noch nicht bekannt. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es ebenfalls noch nicht. Wenn du mehr Infos zur E3 2019 bei GIGA und allen Spielen erhalten möchtest, findest du hier alles weitere.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Cyberpunk 2077, Borderlands 3 und weitere wichtige Spiele auf der E3 2019.

Neben Deathloop gibt es von Bethesda auch ein neues Spiel mit dem Titel Ghostwire Toyko, welches von Shinji Mikami und Tango Gameworks entwickelt wird. Weder zu Starfield oder The Elder Scrolls VI gibt es neue Informationen, dafür aber zu Doom Eternal und Fallout 76. Wie hat die die E3 2019 Pressekonferenz von Bethesda gefallen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung