Das perfekte Handy für dich ist das Google Pixel 6!

 
Google
Facts 

Echte Android-Fanatiker greifen zum Pixel. Auf denen läuft die Software, wie Google sie sich vorstellt, hier gibt’s zeitnahe Updates auf Jahre hinaus (hier mindestens bis Oktober 2026) und bei den Pixeln bekommt man eine der besten Kameras im Android-Bereich. Vom Pixel 6 war die Fachpresse aufgrund einiger Mängel in der B-Note – vor allem wegen des oft unzuverlässigen Fingerabdrucksensors, einiger Software-Fehler und der langsamen Ladegeschwindigkeit – zwar nicht mehr unisono begeistert, trotzdem ist das Smartphone eine Empfehlung wert.

Die Leistung des Google-eigenen Tensor-Chips stimmt, die geschossenen Fotos sind selbst bei schlechtem Umgebungslicht meist richtig gut. Die Software ist sowieso Creme de la Creme im Android-Bereich, zumindest wenn man sich eng an Google-Dienste binden möchte. Und dann ist da ja noch das extravagante „Visor“-Design mit dem abgehobenen Kamerastreifen auf der Rückseite – das gefällt nicht jedem, ist aber mal etwas anderes. Mittlerweile ist das Pixel 6 sogar recht günstig zu haben. Eine stabile Wahl für Android-Fans, wenn man ein paar Maröttchen zu dulden bereit ist.

Google Pixel 6
Google Pixel 6
Android-Smartphone mit hervorragender 50-MP-Kamera und Weitwinkelobjektiv, 90-Hz-AMOLED-Display und guter Update-Versorgung.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.08.2022 11:09 Uhr

Mehr zum Gerät in unserem Video:

Google Pixel 6 im Hands-On: Das Android-Aushängeschild Abonniere uns
auf YouTube

Vorteile

  • Android direkt von Google
  • Top-Kamera
  • extravagantes Design

Nachteile

  • langsamer Fingerabdrucksensor
  • keine Speichererweiterung
  • nur 90-Hz-Display

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.