Das perfekte Handy für dich ist das iPhone SE (2022)!

Die „Special Edition“ fällt aus dem Produktreigen der 13er-Modelle heraus. So ist es noch im alten iPhone-Design von 2017 gestaltet. Das Display ist mit 4,7-Zoll-Diagonale noch einmal kleiner als das im iPhone 13 mini, hat nur LCD-Technik und nimmt nicht die ganze Front ein. Dafür gibt es keine Bildschirmkerbe und das Telefon lässt sich dank des TouchID-Sensors an der Front zuverlässig per Fingerabdruck entsperren. Abstriche muss man bei der Kamera machen – hier ist nur eine einzelne Linse und ein alter Sensor integriert, die aber zumindest solide Fotos und gute Videos aufzeichnet.

Die Leistung ist dank des auch in der 13er-Familie verbauten A15-Bionic-Chips herausragend – bei der Akkulaufzeit muss man allerdings Abstriche machen, nicht immer gelangt man ohne Lade-Zwischenstopp durch den Tag. Immerhin wird kabelloses Laden unterstützt, allerdings ohne das magnetische MagSafe-Systems. Schnellladen ist auch möglich, ein Netzteil liegt dem Lieferumfang jedoch nicht bei. Dafür ist das iPhone SE 2022 das günstigste aktuelle iPhone, das man derzeit kaufen kann. Unterm Strich: Viel Leistung im, je nach Sichtweise, bewährten oder altbackenen Gewand.

Apple iPhone SE (2022)
Apple iPhone SE (2022)
Kompaktes und günstiges iPhone mit TouchID, A15-Bionic-Chip.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 31.01.2023 05:23 Uhr

Vorteile

  • günstigstes aktuelles iPhone
  • Fingerabdrucksensor
  • viel Leistung

Nachteile

  • Kamera nicht so gut wie iPhone-13-Modelle
  • geringe Akkulaufzeit
  • kleines LC-Display mit 60 Hz

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.