DOOM bekommt einen offiziellen Knochen-Vodka

Jasmin Peukert

Ein Drink aus der Hölle gefällig? Es gibt reichlich Merchandise und Werbeartikel für die verschiedensten Spiele. Die Artikel reichen von Stickern bis hin zu T-Shirts oder gar größeren Sachen. Hygiene-Artikel sind ebenso keine Seltenheit mehr. Für das Spiel DOOM allerdings, wurde jetzt das wohl kurioseste Werbemittel geschaffen.

Bethesda UK bestätigte die Echtheit dieses kuriosen Fundes auf Twitter. Es geht um Knochen-Vodka. Kno-chen-Vod-ka! Wie entsteht dieser? Laut Spirits Business wird Mark aus gerösteten und geräucherten Rindfleischknochen gewonnen und in neutralem Getreidealkohol mazeriert. Es wird dann bei niedriger Temperatur in einem Vakuum destilliert, was zu einem „trockenem, erdigen Start“ führt und das Ganze mit einem rauchigen und pfeffrigen Geschmack am Ende abrundet. Sachen gibt‘s.

Der ist garantiert der heimliche Star auf einer Party.

Die Quelle des kuriosen Alkohols

Das Produkt ist ein Werk von The Rebel Distillers. Das Unternehmen beschreibt ihren Drink als „den ersten Vodka der Welt, für den Knochen von den weltberühmten Metzgern The Ginger Pig verwendet werden“. Mitgründer Matt McGivern erklärt:

„DOOM ist eine Welt der Flammen und Dämonen, eine Grillgrube der Action. Wir nutzen eines der beliebtesten Hobbys der Welt, Videospiele, um eine einzigartige Perspektive in der Spirituosen-Produktion zu bieten.“

Diese einzigartige Perspektive kannst du bereits vorbestellen. Laut der offiziellen Website, kann der DOOM-Vodka nach England, Europa und nach Australien verschickt werden. Umgerechnet zahlst du für eine Flasche ungefähr 50 Euro. Ab wann das Produkt geliefert wird, ist noch nicht bekannt. Ist das etwas für dich? Schreib uns deine Meinung gerne unterhalb in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung