Es gibt Bugs die sind durchaus witzig und besitzen ihren Charme, andere wiederum sind einfach nur lästig. So einen Fall gibt es derzeit bei Fallout 76, denn nach dem letzten Patch gehen Werte der Rüstung verloren, wenn man die Waffe nachlädt.

 

Fallout 76

Facts 
Fallout 76

Bethesda ist derzeit dran, einen sehr merkwürdigen Bug in Fallout 76 auszumerzen. So gehen legendäre Effekte der Rüstun verloren, wenn man die die Waffe nachlädt. Obwohl der Bug sich nicht konsistent durchzieht, lässt sich anhand der Beschwerden darauf schließen, dass es definitiv nicht so sein sollte und eine ganze Reihe von Personen betrifft.

Jas Thomson demonstriert den Bug in einem Video. Am Anfang besitzt seine Rüstung noch eine Schadensresistenz von 519 und eine Energieresistenz von 343. Nachdem er ein paar Schüsse abgefeuert wurden und er seine Waffe nachlädt, sind diese Zahlen auf 414 und 248 gesunken.

Dieser Bug scheint wirklich lästig.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fallout 76 Wastelanders: Alle Verbündeten und ihre Fundorte

Eine Theorie

Auf Reddit wird heiß diskutiert. Manche meinen, sie könnten den Fehler überhaupt nicht reproduzieren, während andere sich sicher sind, dass nur bestimmte Rüstungsteile betroffen sind. Hier und da heißt es, dass nur die primären Effekte der Rüstung beeinflusst werden, nicht aber die sekundären oder tertiären.

Laut einer Theorie tauchte der Bug durch eine ursprüngliche Behebung eines Problems mit legendären Waffen auf. Andere behaupten, es ist unabhängig davon, welche Waffe verwendet wird. Was auch immer es ist, Bethesda scheint bereits am Problem dran zu sein und wird es vermutlich bald lösen.