Das offizielle Cover von FIFA 20 wurde von EA enthüllt. Das Besondere: In diesem Jahr sind es nicht Weltgrößen wie Messi oder Ronaldo, die sie auf der Front des Spiels verewigt haben. Dieses Mal geht es um die Spieler, die in den letzten Jahren einen riesigen Aufstieg hingelegt haben.

Der Release von FIFA 20 rückt mit großen Schritten näher. Zeit also, das Cover endlich zu enthüllen. Dementsprechend hat Electronic Arts nun bekanntgegeben, dass wir in diesem Jahr mit zwei völlig neuen Gesichtern auf dem Cover von FIFA 20 rechnen können. Statt Ronaldo erneut auf das Spiel zu packen, was im vergangenen Jahr nicht nur wegen dem Vereinswechsel zu vielen Problemen geführt hat, packen sie nun Eden Hazard und Virgil van Dijk auf die Packung von FIFA 20.

Gameplay aus dem bald erscheinenden FIFA 20.

FIFA 20 - Offizieller Gameplay-Trailer.

Wer sind die Coverstars von FIFA 20?

Fangen wir hier zunächst mit Virgil van Dijk an, der wohl gerade den wenig Fußball-affinen wenig sagen wird. 2019 konnte der Innenverteidiger mit FC Liverpool die Champions League gewinnen. 2019 wurde er für 85 Millionen Euro zum Verein geholt und in England zum Fußballer des Jahres gewählt.

Eden Hazard dürfte selbst für diejenigen, die nicht so oft Fußball schauen, ein Name sein, den man möglicherweise schon gehört hat. 100 Millionen Euro hat die Ablöse von Chelsea zu Real Madrid für den Stürmer gekostet, der nun auch bei der belgischen Nationalmannschaft den Kapitänsposten innehat.

FIFA 20 wird mit den zwei neuen Cover-Gesichtern am 27. September 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC erscheinen. Wie es den Anschein hat, können sich die Fans erneut aussuchen, welchen Star sie auf der Front ihres Spiels haben wollen, wenn sie im Laden zu FIFA 20 greifen.