Final Fantasy 7-Remake zeigt hitzigen Trailer mit Cloud als Frosch, den Turks und Ifrit

Marina Hänsel

Erst hielt uns ein mysteriöser Countdown auf der offiziellen Hompage von Square Enix in Atem, jetzt ist die Überraschung da: Ein brandneuer Trailer zum Final Fantasy 7-Remake starring Shiva, die Turks, die Ifrit-Beschwörung und – natürlich – Cloud. Als Frosch. (Er ist nicht die ganze Zeit ein Frosch.)

Keine lange Rede, lieber Augen auf und – quak:

Das beste am Cloud-Frosch ist definitiv das niedliche Schwert auf seinem Rücken. Ob er das auch ziehen kann während des Kampfes? Aw! Neben froschigen Kunststücken bietet uns der Trailer aber auch einige Einblicke ins Gameplay des Final Fantasy 7-Remakes, wie etliche Kampfszenen und Minigames á la Dart und Trainingseinheiten für eure Charaktere.

Das könnte dich auch interessieren:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Diese 10 Videospiel-Klassiker brauchen unbedingt ein grafisches Remake!

Sollte Square Enix den eigenen Zeitplan einhalten können, quakt das Final Fantasy 7-Remake ab 3. März 2020 auf unserer PS4. Das soll es übrigens eine ganze Weile, da es sich hierbei nur um den ersten Teil einer ganzen Reihe an Final Fantasy 7-Remake-Parts handelt, die nach und nach erscheinen. Ganz so, als würde jemand eine lange Serie aus einem Film stampfen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung