Für jede Sportart gibt es ausgearbeitete und auch professionalisierte Trainingsmethoden, warum also auch nicht im E-Sport. Dieser Fortnite-Trainer will mit App und Trainingsprogramm helfen.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Diese Trainingsplattform für Fortnite nennt sich Novos. Es gibt professionell ausgearbeitete Trainingsroutinen basierend auf den Daten des Spielers. Aber auch die aktuelle Meta wird stets berücksichtigt. Die Datenbank von Novos wird ständig mit aktuellen Informationen zu den besten Waffen, Landing-Spots und vielem mehr gefüttert.

Dazu gibt es Guides zu speziellen Waffen oder zum richtigen Verhalten im Endgame. Einen Überblick über die Plattform gibt es in diesem Video:

Für Zahlen-Fetischisten gibt es jede Menge Statistiken zum eigenen Spiel. Aus Zahlen und dem Wissen von Profi-Coaches und YouTubern bekommen Spieler ihr individuelles Training. Aktuell gibt es eine Open Beta in der kostenlos das Angebot von Novos getestet werden kann.

Hinweis: Der GIGA Games-Mutterkonzern Ströer ist als Unternehmen in die Projekte von Novos involviert. 

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die Entstehung von Fortnite: Vom düsteren Zombie-Spiel zum Battle-Royale-Hit

Leider existieren die Fortnite-Trainer von Novos aktuell nur auf dem PC. Konsolen-Spieler werden sich auch weiterhin auf den guten alten Grind verlassen müssen, um besser zu werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?