Mit Mortal Online 2 erhalten MMORPG-Fans Nachschub. Wann das Spiel erscheint, ist noch nicht bekannt, allerdings bieten sie bereits ein Zugangspaket für 2.500 Dollar an. Schnäppchen.

 

Videospielkultur

Facts 
Bei Mortal Online 2 könnt ihr viel Geld loswerden.

Wer Collectors Editions für ein paar Hundert Euro schon teuer findet, der wird bei 2500 Dollar (ungefähr 2212 Euro) vermutlich einfach nur noch mit dem Kopf schütteln. Doch worum geht es hier genau?

Mortal Online 2 ist der Nachfolger des Spiels aus dem Jahr 2010, ist allerdings dafür bekannt, dass schwächere Spieler regelmäßig „gegankt“, das heißt Opfer der Stärkeren werden. Das schreckt Hardcore-PvP-Fans allerdings nicht ab, denn sie finden das sogar herausfordernd.

Was bekommt ihr für 2500 Dollar?

Was ist nun in diesem teuren Zugangspaket enthalten? Wir zählen auf:

  • Zugang zur Alpha
  • Zugang zum finalen Spiel
  • Ein Abo auf Lebenszeit für Mortal Online 2
  • Ein Abo auf Lebenszeit für Mortal Online 1
  • Ihr könnt euch einen Namen für euren Helden reservieren
  • Eine limitierte, physische Lootbag, mit Aufdruck und einem mysteriösen Schlüssel.
  • Ein Draconigena-Armatus-Helm im Maßstab 1:1

Wenn euch das zu teuer ist, gibt es natürlich auch eine günstigere Alternative, bei der ihr immerhin rund 2000 Dollar spart. Das zweite Paket kostet nur noch 450 Dollar (ungefähr 398 Euro). Darin befindet sich fast alles, was sich im Paket für 2500 Dollar befindet, bis auf das Abo auf Lebenszeit. Außerdem besitzt der Helm „nur“ einen Maßstab von 1:3.

Wer keine Lust auf „Schnick-Schnack“ hat, ist vermutlich bereits mit dem Standard-Paket für 39 Dollar (rund 34 Euro) gut bedient.

Mortal Online 2 - Teaser

Derzeit befindet sich Mortal Online 2 noch in der Testphase und soll erst erscheinen, wenn das Feedback zufriedenstellend ist. Was haltet ihr von den Preisen für die verschiedenen Pakete? Würdet ihr so viel Geld ausgeben für eine Collectors Edition? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.