Nach den ersten Spielen in der Fußball-Bundesliga und der Länderspielpause geht es heute endlich auch mit der Champions-League-Saison 2021/22 los. Bereits am 1. Spieltag der Gruppenphase gibt es einige Highlights. So könnt ihr heute die Übertragung von FC Barcelona – FC Bayern München im Live-Stream und TV mitverfolgen.

 

Champions League

Facts 

In dieser Saison müssen sich Fußballfans wieder umstellen, wenn sie alle Spiele der Königsklasse live sehen wollen. Die Live-Übertragung vom Spiel zwischen FC Barcelona und FC Bayern München im Stream wird es bei Amazon Prime zu sehen geben.

Amazon Prime? Richtig gelesen. Ab der Saison 2021/22 gibt es ausgewählte Spiele der „UEFA Champions League“ live und exklusiv über Amazons Video-Dienst. Voraussetzung ist ein „normales“ Amazon-Prime-Abo. Wer also den Premium-Dienst des Online-Handelsgiganten bereits nutzt, kann direkt heute Abend ab 19:30 Uhr zur Übertragung des Fußballspiels einschalten. Alle anderen können den Testmonat buchen und Amazon Prime 30 Tage lang gratis nutzen. Auch mit dem Gratis-Zugang kann man die Champions-League-Übertragung online streamen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
WM 2018: Die besten Fußballsprüche für WhatsApp und Co.

Wo wird heute Bayern – Barcelona im Stream und TV übertragen?

Die Kosten für Amazon Prime liegen bei 69 Euro, wenn man den Dienst für ein ganzes Jahr bucht. Wer vorsichtiger ist, kann den Zugang auch monatsweise buchen und bezahlt so 7,99 Euro je Monat. Ihr seht das Bayern-Spiel heute Abend direkt im Browser am Windows-PC und Mac. Alternativ bringt euch die Amazon-Video-App das Live-Spiel heute Abend auf den Smartphone- oder Tablet-Bildschirm beziehungsweise das iPhone oder iPad. Natürlich kann man das Spiel zwischen Bayern München und FC Barcelona auch am TV-Gerät genießen. Für die Übertragung auf dem Fernseher benötigt ihr die „Amazon Prime“-App auf einem Smart-TV, Fire TV (Stick) oder anderen Übertragungsgerät. Alternativ verbindet ihr den Laptop per HDMI.-Kabel mit dem Fernseher. Wer das Bayern-Spiel heute nicht im TV verfolgen kann, schaltet stattdessen zur Radio-Übertragung bei WDR Event ein.

Bei „Amazon Prime“ wird es zukünftig jeden Dienstag das Top-Spiel des Abends in der Champions League geben. Insgesamt 16 Partien laufen exklusiv bei Amazons Video-Service. Sky wird in dieser Spielzeit keine Champions-League-Spiele zeigen, stattdessen seht ihr alle weiteren Spiele über den Streaming-Dienst DAZN. ZDF überträgt im Free-TV morgen Abend ab 23 Uhr alle Highlights des ersten Spieltags in der Königsklasse.

Neben den Fußball-Übertragungen bietet der Prime-Zugang weitere Vorteile:

 

Amazon Prime: Die 9 größten Vorteile im Überblick

Fußball heute: FC Barcelona – Bayern München im Live-Stream und TV bei Amazon Prime

Sebastian Hellmann führt durch den Fußballabend bei Amazon. Mario Gomez, Matthias Sammer und Kim Kulig stehen als Experten im Fußball-Team von Amazon Prime bereit. Jonas Friedrich kommentiert die Übertragung, neben ihm ist der ehemalige deutsche Nationalspieler Benedikt Höwedes als Experte zu hören. Die Vorberichte zum Bayern-Spiel beginnen um 19:30 Uhr. Der Anstoß im Camp Nou erfolgt um 21:00 Uhr.

Der FC Barcelona ist neben dem FC Bayern München der Favorit in der Champions-League-Gruppe. Daneben warten Benfica Lissabon und Dynamo Kiew auf den deutschen Meister. Erstmals seit Jahren müssen die Katalanen ohne ihren Starspieler Lionel Messi auskommen, der zu Saisonbeginn zu Paris St. Germain gewechselt ist. Neben Messi hat auch Topstar Antoine Griezmann die Katalanen verlassen. Dafür schnüren ab dieser Saison Memphis Depay und Sergio Agüero die Fußballschuhe für den FC Barcelona. Für den FC Bayern München ist des das erste Champions-League-Spiel mit Julian Nagelsmann als Trainer.

Das Spiel zwischen Bayern und Barcelona verspricht wieder ein Highlight, schließlich war es in der Vergangenheit selten bei Begegnungen beider Teams langweilig. Zuletzt gab es etwa im Champions-League-Viertelfinale 2020 einen überragenden 8:2-Sieg für das Bayern-Team. 2015 mussten sich die Münchener hingegen mit 0:3 im Halbfinal-Hinspiel geschlagen geben. Ein 3:2 im Rückspiel reichte nicht. In der Königsklasse trafen beide Teams neunmal aufeinander. Die Bilanz spricht für die Bayern, die bislang sechs Mal als Sieger vom Platz gehen konnten. Barcelona hat hingegen nur zwei Mal in der Königsklasse gegen FC Bayern München gewinnen können.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).