Heute Abend, am 11.06.2021, findet in Rahmen des ersten Spieltags der EM-2021-Vorrunde in der Gruppe A das Spiel Türkei gegen Italien in Rom statt. Bei GIGA erfahrt ihr, wo ihr die Begegnung im TV und Live-Stream verfolgen könnt.

 

EM 2021 Live-Stream

Facts 

Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen überträgt der Sender ARD das EM-Vorrundenspiel Türkei gegen Italien. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Partie im Live-Stream beim Anbieter Magenta TV auf dem Notebook, Smartphone oder Tablet zu verfolgen.  Anstoß des im Stadio Olimpico in Rom stattfindenden Spiels ist um 21:00 Uhr.

Fußball heute: Türkei gegen Italien: Übertragung im Live-Stream bei Magenta TV und im Fernsehen bei ARD

Die Vorberichterstattung zum Spiel Türkei gegen Italien mit Moderatorin Jessy Wellmer und Experte Bastian Schweinsteiger beginnt bei der ARD bereits um 20:15 Uhr. Für das Verfolgen der Begegnung auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet steht euch außerdem die Live-Stream-Übertragung beim Anbieter Magenta TV zur Verfügung. Dabei könnt ihr den Dienst zunächst 3 Monate lang kostenlos nutzen, danach kostet Magenta TV Smart 10 Euro pro Monat.

Die wichtigsten Infos zum Spiel auf einen Blick:

  • Anstoß des Spiels Türkei gegen Italien ist um 21:00 Uhr.
  • Im Free-TV seht ihr die Begegnung bei der ARD.
  • Im Live-Stream könnt ihr die Partie beim Anbieter Magenta TV verfolgen.
  • Die Vorberichterstattung mit Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger beginnt bereits um 20:15 Uhr.
  • Im Radio-Stream kann das Spiel bei WDR Event verfolgt werden.

Fußball heute: Türkei – Italien: Übertragung bei Magenta TV und ARD – Was erwartet uns?

Die Türkei errang in der Qualifikationsgruppe H der EM 2021 mit 23 Punkten den zweiten Platz knapp hinter Frankreich mit 25 Punkten. Italien gewann die Gruppe J mit 30 Punkten souverän vor Finnland (18 Punkte). In den letzten zehn Länderspielen erreichte die Türkei fünf Siege, vier Unentschieden und musste eine Niederlage kassieren. Italien gewann acht Länderspiele und spielte zweimal Unentschieden.

Vor dem Hintergrund des Abscheidens in der EM-Qualifikation und bei den letzten Länderspielen kommt Italien bei der Begegnung mit der Türkei sicher die Favoritenrolle zu, zumal die Italiener noch nie ein Spiel bei einer Welt- oder Europameisterschaft im Stadio Olimpico in Rom verloren haben und seit sieben im Stadion stattfindenen Spielen ohne Gegentor sind. Da aber auch die Türkei in der Qualifikation souverän abschnitt und sich sicher nicht einfach geschlagen geben wird, dürfen wir uns durchaus auf eine spannende Begegnung freuen.

Türkei gegen Italien im Live-Stream und TV: Die Aufstellungen – wer spielt?

Mittlerweile haben die Mannschaften ihre Aufstellungen auf Twitter bekannt gegeben:

Türkei: 

https://twitter.com/MilliTakimlar/status/1403409915062935552

Italien:

https://twitter.com/azzurri/status/1403408880772784131