Fußball-Fans bekommen in diesen Tagen kaum Zeit zum Durchatmen. Nach den Europapokal- und DFB-Pokalabenden geht es heute, am 23.05., in das Rückspiel der Bundesliga-Relegation. Ihr könnt die Begegnung zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC im Live-Stream und TV mitverfolgen. Doch wo wird Hertha gegen HSV heute übertragen?

 
Bundesliga Live-Stream
Facts 

Nicht erst seit dieser Spielzeit müssen Fans den richtigen Sender etwas länger suchen, wenn es um die verschiedenen Fußball-Wettbewerbe geht. Das ist bei der Relegation nicht anders. Das Relegations-Spiel heute gibt es im Free-TV bei Sat.1 zu sehen. Somit können auch Fußballfans beim Bundesliga-Spiel einschalten, die kein DAZN- oder Sky-Abo haben. Falls ihr Sat.1 nicht empfangen könnt, schaltet ihr im kostenlosen Sat.1-Live-Stream über ran.de oder die Webseite des TV-Senders ein.

Wo kann man Hamburger SV – Hertha BSC heute live sehen?

Der Streaming-Dienst der ProSiebenSat1-Gruppe, Joyn, bietet euch ebenfalls einen kostenlosen Live-Stream des Free-TV-Senders. Eine Anmeldung wird nicht vorausgesetzt, wenn ihr im Browser einschalten wollt. Habt ihr ein Sky-SuperSport-Abonnement, könnt ihr das Relegations-Spiel auch beim Pay-TV-Sender sowie über Sky Go und Sky Ticket sehen.

  • Wo kann man Hamburger SV – Hertha BSC heute live sehen? Sat.1 zeigt das Fußballspiel heute live im Free-TV.
  • Gibt es eine kostenlose Live-Stream-Übertragung? Das Spiel kann über ran.de sowie über die Ran-Apps gratis gestreamt werden. Auch mit den Streaming-Dienst Joyn schaltet ihr ohne Abonnement ein.
  • Wann beginnt die Übertragung? Der Countdown mit Vorberichten zum Spiel startet um 19:30 Uhr. Auf ran.de startet der Fußballabend bereits um 19:00 Uhr mit den ersten Vorberichten.
  • Wann ist Anstoß? Das Spiel startet um 20:30 Uhr.
  • Wo wird heute gespielt? Das Hinspiel am Donnerstag stieg im Berliner Olympiastadion. 76.000 Fans sahen die erste Begegnung. Das Rückspiel am heutigen Montag wird im Hamburger Volksparkstation ausgetragen. Auch hier ist wieder mit einem ausverkauften Haus zu rechnen.
  • Wer kommentiert heute Abend? Im Spiel wird wieder Wolff Fuss zu hören sein. Moderiert wird der Relegations-Spieltag von Matthias Opdenhövel. An seiner Seite steht der ehemalige Europameister Stefan Kuntz.
TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Der Sat.1-Live-Stream ist zudem Bestandteil der kostenpflichtigen Senderpakete bei Waipu.TV und Zattoo, die ihr im ersten Monat gratis testen könnt. Die passenden Apps liefern euch den Live-Stream zu Hertha BSC gegen den Hamburger SV zudem auf Android-Smartphones und -Tablets, iPhones, iPads, Fire TV und viele weitere Streaming-Geräte, so auch Smart-TVs.

Hamburger SV – Hertha BSC: Übertragung der Relegation im TV und Live-Stream

Ihr könnt das Spiel heute auch im kostenlosen Fan-Radio anhören. Sowohl Hertha BSC als auch der HSV werden ein entsprechendes Angebot übertragen.

 

Am Donnerstag hat der Hamburger SV einen den großen Schritt in Richtung Wiederaufstieg gemacht. In einem hart umkämpften Hinspiel gab es einen 0:1-Auswärtsspieg für die Hanseaten. Im Saisonverlauf sah es lange Zeit nach einer erneuten Runde im Unterhaus aus. Mit fünf Siegen aus den letzten fünf Spielen konnte sich der Absteiger 2017 aber doch den dritten Tabellenplatz sichern. Gelingt heute der lang ersehnte Wiederaufstieg?

 

Hertha BSC Berlin ist in der aller letzten Minute der regulären Bundesliga-Saison auf den 16. Tabellenplatz gerutscht, nachdem VfB Stuttgart kurz vor dem Abpfiff am letzten regulären Spieltag noch das entscheidende Tor gegen den 1. FC Köln erzielen konnte. Bereits 2012 musste Hertha BSC in der Relegation ran. Damals scheiterte man an Fortuna Düsseldorf und musste den traurigen Gang in die zweite Bundesliga antreten. Heute, am 23. Mai, steigt ab 20:30 Uhr das Rückspiel in der Bundesliga-Relegation.

Dann entscheidet sich, ob der Hamburger SV in der Bundesliga-Saison 2022/23 wieder in der höchsten Spielklasse spielt oder ob Hertha BSC Berlin den Klassenerhalt im Nachsitzen schafft. Ihr seht Hertha BSC – Hamburger SV im Live-Stream und TV bei Sat.1 beziehungsweise ran.de.