Samsung hat mit den Galaxy-S21-Smartphones keinen Hit gelandet. Da könnte man annehmen, dass das südkoreanische Unternehmen alles dafür tun würde, um die Kundinnen und Kunden beim Galaxy S22 für sich zu gewinnen, indem man die Ausstattung verbessert. Beim Galaxy S22 Plus soll das zumindest beim Akku nicht der Fall sein.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy S22 Plus soll kleineren Akku erhalten

Während sich das Galaxy S21 schleppend verkauft, arbeitet Samsung am Nachfolger. Die Vorstellung wird zwar erst im Januar 2022 erwartet, doch schon jetzt tauchen erste Informationen dazu auf. Eine der wichtigsten Komponenten in einem Smartphone ist der Akku. Dieser entscheidet darüber, ob die Laufzeit gut oder schlecht ausfällt. Im Galaxy S21 Plus ist ein 4.800-mAh-Akku verbaut, der mit dem Full-HD+-Display für anständige Laufzeiten sorgt. Beim Galaxy S22 will Samsung laut neuesten Informationen wieder etwas abspecken. Im neuen Modell soll nämlich nur noch ein 4.500-mAh-Akku verbaut sein (Quelle: GalaxyClub).

Natürlich sind 300 mAh weniger nicht die Welt, sie könnten aber darüber entscheiden, ob das Samsung Galaxy S22 Plus bei intensiver Nutzung über den Tag kommt – oder nicht. Es ist aktuell unklar, wieso Samsung den Akku beim Plus-Modell verkleinern will. Beim Galaxy S22 mit 4.000 mAh und Galaxy S22 Ultra mit 5.000 mAh soll wohl alles beim Alten bleiben. Vielleicht war der Akku im Galaxy S21 Plus mit 4.800 mAh einfach zu gut im Vergleich zum S21 Ultra. Darauf werden wir wohl keine Antwort erhalten.

Die aktuellen Samsung-Galaxy-S21-Smartphones im Video:

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra: Das steckt in den neue Flaggschiffen

Samsung Galaxy S22 soll auf Unter-Display-Kamera verzichten

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Samsung bei den Galaxy-S22-Smartphones wohl auf die Unter-Display-Kamera des Galaxy Z Fold 3 verzichtet. Während man beim Falt-Handy noch auf die anderen Kameras für Selfies ausweichen kann, ist das beim normalen Smartphone mit einer einzelnen Frontkamera nicht möglich. Spätestens im Januar 2022 erfahren wir, ob die Gerüchte stimmen und ob Samsung wirklich an falscher Stelle spart.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).