Samsung hat nach zwei Jahren eine neue Edition seines Galaxy Tab S6 Lite präsentiert. Android 12 ist bei dem Einsteiger-Tablet bereits vorinstalliert und es kommt ein neuer Prozessor zum Einsatz. Davon abgesehen halten sich die Änderungen in Grenzen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy Tab S6 Lite: Neue Edition vorgestellt

Das Galaxy Tab S6 Lite kam im Mai 2020 auf den Markt, jetzt ist es allem Anschein nach Zeit für einen Nachfolger. Die 2022-Edition wirkt dabei nicht nur auf den ersten Blick wie der Vorgänger. Viele Merkmale sind gleich geblieben, Unterschiede lassen sich vor allem beim Prozessor und dem installierten Betriebssystem vorstellen.

Android 12 mitsamt Samsungs One UI 4.1 ist beim neuen Galaxy Tab S6 Lite schon von Beginn an mit dabei. Statt auf einen selbst entwickelten Exynos 9611 als Prozessor zu setzen, hat sich der Hersteller für den Snapdragon 720G entschieden (Quelle: Samsung). Es bleibt also maximal bei LTE, denn 5G unterstützt der Prozessor nicht. Auch eine reine WLAN-Variante bietet Samsung an.

Einen S Pen als Eingabestift legt Samsung mit dazu. (Bildquelle: Samsung)

Das LC-Display des Tablets kommt weiter auf eine Diagonale von 10,4 Zoll und löst mit 2.000 x 1.200 Pixel auf. Die Abmessungen des neuen Galaxy Tab S6 Lite gibt Samsung mit 24,4 x 15,4 x 0,7 cm an, hier hat es also auch keine Änderung gegeben. Es bleibt bei einem Gewicht von 465 Gramm.

Der Akku bietet erneut eine Kapazität von 7.040 mAh und wird über USB-C mit bis zu 15 Watt aufgeladen. Wireless Charging wird nicht unterstützt.

Im Video seht ihr das Samsung Galaxy Tab S6 Lite von 2020:

Samsung Galaxy Tab S6 Lite vorgestellt

Neues Samsung-Tablet ab 379 Euro

Samsung bietet das neue Galaxy Tab S6 Lite ab sofort an (bei Amazon ansehen). In der günstigsten WLAN-Variante kostet das Tablet 379 Euro (64 GB Speicherplatz). Die doppelte Menge Speicher ist für 439 Euro zu bekommen. Die LTE-Variante steht für 439 Euro (64 GB) und 479 Euro (128 GB) bereit. Alle Versionen verfügen über 4 GB RAM und ein S Pen liegt mit im Paket.

Bei den Farben haben Kunden die Wahl zwischen Oxford Grey und Angora Blue. Wer sich früh für das Tablet entscheidet, erhält noch das Keyboard-Case Targus Slim Cover gratis mit dazu.