Gears 5 wird ohne rauchende Charaktere auskommen

Marvin Fuhrmann 2

Gears of War wird, angefangen mit dem kommenden Ableger Gears 5, komplett darauf verzichten, dass die Spielfiguren rauchen. Diese Entscheidung sowie die Umsetzung hat die Entwickler einige Monate an Vorbereitungszeit gekostet.

Wer Gears of War gespielt hat, wird hin und wieder Charaktere gesehen haben, die rauchen. Gerade Michael Barrick aus Gears 3 hat seine Zigarre nie aus dem Mund gelassen. Künftig wollen die Entwickler mit dem Rauchen aber anders verfahren. Schon für Gears 5 wurden sie von einer Initiative namens „Truth Initiative“ angesprochen, die sich gegen den Konsum von Tabak ausspricht. In einem Interview mit Variety berichtet Entwickler Rod Fergusson:

Der Release-Termin von Gears 5 im Video.

Gears 5: Release Date Trailer.

„Ich habe die zerstörerischen Auswirkungen des Rauchens aus erster Hand erlebt. Es war schon immer wichtig für mich, Rauchen nicht als narratives Element zu sehen, was mich zu dem bewussten Entschluss gebracht hat, dass wir in Gears 5 Rauchen nicht hervorheben oder glorifizieren werden. Das gilt auch in Zukunft für das gesamte Universum von Gears of War.“

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Das sind die 10 meistverkauften Spiele für Xbox 360.

Diese Entscheidung beruht wohl auch auf Untersuchungen, die einen Zusammenhang zwischen Tabakkonsum in Medien und im echten Leben hergestellt haben. So sollen diejenigen, die solche Medien mit rauchenden Charakteren konsumieren, viel häufiger auch selbst rauchen. Gears 5 wird also auf Zigaretten und Zigarren verzichten. Wenn es um den Gewaltgrad geht, wird Gears 5 wohl aber kein Blatt vor den Mund nehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung