Die Entwicklung des Spiels Star Wars: Battlefront 3 wurde bereits vor einer langen Zeit abgebrochen. Eine Testversion gibt es allerdings noch, wie ein Reddit-Nutzer nun sogar mit Bildern belegt.

 
Star Wars: Battlefront
Facts 

Battlefront 3: Reddit-Nutzer zeigt das Spiel auf seiner PSP

Star Wars: Battlefront 3 wird vermutlich nie erscheinen, doch ein Fan durfte es dennoch spielen. Er wäre im Besitz einer Testversion, da Lucasarts damals ein Kunde entfernter Familie war. Er erklärt, dass die Testversion für die PSP zurückgelassen wurde, als alle Assets eingesammelt wurden, um sie zurück zur Skywalker Ranch zu schicken.

Er war wohl noch jung und hätte sich nichts dabei gedacht, das Spiel mit nach Hause zu nehmen und zu zocken – alles soll reibungslos funktioniert haben. Nun hat er das gute Stück wiedergefunden und dieses Mal Fotos veröffentlicht, die das Spiel auf seiner PSP zeigen.

Die Bilder zeigen ein auf den ersten Blick fertiges Spiel. Es wird sogar davor gewarnt, dass sich das Spielerlebnis beim Online-Spielen verändern kann.

Battlefront 3: Warum wurde das Spiel nicht veröffentlicht?

Ein offizielles Statement dazu gibt es nicht, doch laut Insider Tom Henderson im November 2021 soll Star Wars: Battlefront 3 von DICE zwar gepitcht worden, von EA aufgrund der Kosten für eine Lizenz aber abgelehnt worden sein.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich übrigens bereits zwei andere Star-Wars-Spiele in der Entwicklung. Zum einen wäre da der Nachfolger von Star Wars: Jedi Fallen Order und zum anderen Star Wars: Eclipse. Star Wars: Eclipse wird als „komplexes, verzweigtes Action-Adventure“ beschrieben.

„Es spielt zur Zeit der Hohen Republik und legt das Schicksal mehrerer spielbarer Charaktere in eure Hände“, so die offizielle Beschreibung von Entwickler Quantic Dream.

Im Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom kommenden Spiel machen:

Star Wars Eclipse – Official Cinematic Reveal Trailer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).