In den Top 10 von Rollenspiel-Fans aller Plattformen ist Dragon's Dogma ein häufiger Gast und so dürften die Berichte über eine Fortsetzung bei vielen Spielern für Freude sorgen. Publisher Capcom ist über die Umstände der Verbreitung dieser Meldung aber eher weniger erfreut.

 

Dragon's Dogma: Dark Arisen

Facts 
Dragon's Dogma: Dark Arisen

Ursprünglich erschienen für PS 3 und Xbox 360 und später dann portiert auf PC, PS4, Xbox One und Switch, ist Dragon's Dogma bei Spielern äußerst beliebt. Das klassische RPG hat mit seinem „Pawn-System“ ein sehr prägnantes Feature und begeisterte mit einer spannenden Open World. Eine Fortsetzung ist für Fans schon lange Zeit ein Thema.

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Launch Trailer - PS4 & Xbox One
Dragon's Dogma Dark Arisen

Dragon's Dogma Dark Arisen

Bei Capcom hat man das Spiel ebenfalls auf dem Schirm, auch wenn Dragon's Dogma neben Reihen wie Resident Evil, Devil May Cry, Monster Hunter oder Street Fighter eher zu den kleineren IPs gehört. Anfang November kam es zu einem massiven Diebstahl von Daten bei Capcom, Informationen von Kunden sollen dabei nicht gestohlen worden sein, so der Publisher in einem Statement.

Aus diesem Diebstahl sollen jedoch die Veröffentlichungspläne der kommenden vier Jahre geleakt worden sein. Laut den geleakten Daten sollen untern anderem ein Remake für Resident Evil 4 im vierten Quartal 2022 anstehen und Monster Hunter 6 im zweiten Quartal 2023.

Die Fortsetzung von Dragon's Dogma soll für das zweite Quartal 2022 geplant sein. Quellen von IGN haben die Pläne für Dragon's Dogma ebenfalls bestätigt, eine offizielle Stellungnahme gab es von Capcom jedoch nicht.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Diese 28 Indie-Spiele stellen selbst AAA-Games in den Schatten

Auch unter der Annahme, die Leaks wären korrekt, so kann sich an den Release-Plänen noch einiges ändern, je weiter sie in Zukunft liegen. Solche Pläne werden bei Publishern häufig gemacht, um einen groben langfristigen Fahrplan für das Unternehmen festzulegen, der vor allem für Investoren relevant ist.

Mit einem 2022 Release für Dragon's Dogma 2 sollte bei Capcom aktuell jedoch schon etwas mehr feststehen als ein Quartal. Sollte sich das Spiel tatsächlich in der Entwicklung befinden, werden wir aber erst im nächsten Jahr davon hören.