Das iPhone 12 mini verkauft sich schlechter als erwartet. Nach Umsatzeinbußen steht Apple nun zusätzlich vor einem ganz anderen Problem. Langsam wird Display-Hersteller Samsung ungeduldig. Man erwartet eine Kompensation wegen ausbleibender Verkäufe.

 

Samsung Electronics

Facts 

iPhone 12 mini: Apple droht Zahlung an Samsung

Mit dem iPhone 12 mini hat Apple alles andere als einen Verkaufsschlager vorgelegt. Die Zahlen lassen deutlich zu wünschen übrig – und das merkt auch Samsung als Hersteller des OLED-Panels für das kleine iPhone. Samsungs weltweite Verkäufe von OLED-Displays sind mittlerweile auf 45 Millionen Einheiten gesunken, was einem Rückgang von 9 Prozent entspricht. Der Grund dafür ist schnell gefunden: das iPhone 12 mini verkauft sich einfach zu schlecht.

iPhone 12 mini bei Amazon anschauen

Da Apple nun sehr viel weniger Displays von Samsung benötigt als ursprünglich gedacht, droht eine Zahlung an die direkte Konkurrenz. Wie hoch diese ausfallen könnte, steht dabei aber noch nicht fest. In den vergangenen zwei Jahren konnte Samsung Apple bereits zu ähnlichen Zahlungen zwingen. Für die nahe Zukunft sieht es nicht besser aus: Apple möchte in der ersten Jahreshälfte 2021 die Bestellungen um rund 20 Prozent verringern. Beim iPhone 12 mini sieht es noch schlechter aus, hier ist von einem Rückgang der Bestellungen von mindestens 70 Prozent die Rede.

Samsung ist beim iPhone 12 mini der einzige Lieferant der OLED-Displays. Beim kleinen iPhone soll es sich um das mit Abstand unbeliebteste Smartphone der iPhone-12-Reihe handeln.

Was wir vom iPhone 12 halten, seht ihr hier im Video:

iPhone 12 im Test

iPhone 12: Produktion wird zurückgefahren

Die Nachfrage nach dem kleinen iPhone bleibt weiter hinter den Erwartungen Apples zurück. Berichten von Nikkei Asia zufolge hat man nicht nur die geplante Produktionsmenge reduziert, sondern darüber hinaus auch Zulieferer gebeten, auf die Herstellung von bestimmten Bauteilen in naher Zukunft gänzlich zu verzichten.

Möglicherweise hat Apple beim iPhone 12 mini die Nachfrage allgemein überschätzt. Vielleicht ist das Display mit einer Diagonale von nur 5,4 Zoll dann doch etwas zu klein ausgefallen. Bei Amazon ist das iPhone 12 mini derzeit ab 700 Euro zu bekommen.