Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Glücksgriff von Nintendo: Insider enthüllt kuriosen Ursprung des besten Zelda-Spots

Glücksgriff von Nintendo: Insider enthüllt kuriosen Ursprung des besten Zelda-Spots

Nintendo hat einen ganz besonderen Spot zum neuen Zelda-Spiel geschaffen. (© Nintendo)
Anzeige

Vor und zum Release von The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom veröffentlichte Nintendo weltweit den einen oder anderen Werbespot zum Spiel. Dafür werden viele Ideen benötigt. Bei einem australischen Spot holte sich der Konzern Inspiration bei einer Amazon-Bewertung.

Spot für Zelda-Spiel basiert auf Amazon-Bewertung

Die internationalen Werbespots für ein und dasselbe Spiel könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Trailer hierzulande fast ausschließlich Material aus dem Spiel selbst zeigen, erzählen andere Spots gleich ganze Geschichten. Ein australischer Clip zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom dreht sich zum Beispiel um einen Geschäftsmann mittleren Alters, dessen Leben durch das Switch-Spiel wieder lebenswert wird.

Anzeige

Das Skript zum besagten Spot basiert auf einer Amazon-Bewertung, die unter dem Vorgänger Breath of the Wild hinterlassen wurde. Diese Information stammt von einem Insider, der an dem Projekt beteiligt war (Quellen: Kotaku / Amazon).

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - [Nintendo Switch]
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - [Nintendo Switch]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.07.2024 08:05 Uhr

Ein japanischer überarbeiteter Geschäftsmann erzählt dort von seinem tristen Leben und dem Mangel an Erfüllung. Er erinnerte sich an seine Kindheit – eine Zeit, in der er Videospiele spielte und sich fast dafür schämte, sie zu genießen. Aus Nostalgie kaufte er sich die Nintendo Switch und das Zelda-Spiel – das habe nicht nur seinen Arbeitsweg, sondern auch sein Leben besser gemacht.

Anzeige

In der Bewertung drückt er außerdem seine Dankbarkeit gegenüber der Videospielindustrie und seine Anerkennung gegenüber Nintendo und anderen Zelda-Fans aus. Damit spricht er vermutlich einigen Spielern tief aus dem Herzen, denn der Spot ging viral und wurde zum jetzigen Zeitpunkt bereits fast 2 Millionen Mal angesehen.

Macht euch selbst einen Eindruck vom Spot: 

Anzeige
Rediscover your sense of adventure with The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Zelda: Tears of the Kingdom – nicht alle sind zufrieden

Während das am 12. Mai 2023 erschienene Spiel größtenteils sehr positives Feedback erhalten hat, sind nicht alle Spieler mit dem Nachfolger von Breath of the Wild zufrieden. Ein Nutzer ist zum Beispiel der Meinung, der Switch-Hit würde seine Leistungen aus dem Vorgänger vollkommen ignorieren.

Anzeige