God of War: Ragnarök alias God of War 2 lässt sich bisher noch nicht vorbestellen. Aktuell wurde offiziell nur der exklusive Release für die PS5 bestätigt. Wir verraten euch, wann die Vorbestellungen auch für den PC und Xbox starten könnten und bei welchen Anbietern ihr das neue Abenteuer-Game vielleicht bald kaufen könnt.

 

God of War: Ragnarök

Facts 
God of War: Ragnarök

Mit dem God of War-Reboot von 2018 wurde Kratos, der Geist Spartas, in die nordische Mythologie versetzt. Mit dem kommenden Spiel God of War: Ragnarök deutet alles auf eine dramatische Fortsetzung hin. „Ragnarök“ beschreibt in der nordischen Mythologie die Geschichte und den Untergang der Götter. Es wird darin insbesondere der Kampf der Götter und Riesen erzählt, in dessen Folge die Welt untergeht.

Mit diesem spannenden Setting dürften sich also nicht nur Fans der „God of War“-Reihe auf den neuen PlayStation-Titel freuen, sondern zum Beispiel auch Fans der Serie Vikings, in der „Ragnarök“ immer wieder eine große Rolle spielt. Es wird außerdem interessant zu sehen sein, ob und welche Ähnlichkeiten das Spiel mit dem neuen Assassin's Creed: Valhalla haben wird, das schließlich ebenfalls auf nordische Sagen zurückgreifen wird.

Assassin’s Creed Valhalla (PS4, PS5, Xbox One)

Assassin’s Creed Valhalla (PS4, PS5, Xbox One)

God of War 2: Ragnarök vorbestellen

Während für Assassin's Creed Valhalla der Release-Termin bereits feststeht, müssen wir bei God of War: Ragnarök noch auf ein genaues Datum warten. Bisher ist als ungefährer Release nur 2021 bekannt und auch der erste Teaser-Trailer verrät nicht mehr. Darin seht ihr einen schwarzen Nachthimmel, fallende Schneeflocken und hört bedrohlich anmutende Musik. Ein blaues Omega-Symbol in Form der Weltenschlange Jörmungandr und darin versehene Runen erscheinen mit vereisten Klängen. Dann spricht Kratos die Worte: „The time draws near. You must prepare yourself“.

God of War: Ragnarök - Teaser Trailer | PS5 Showcase

God of War 2: Ragnarök nur für PS5

Das letzte „God of War“-Spiel endete mit einer dreijährigen Eiszeit, für die wir uns in God of War: Ragnarök nun wappnen müssen. Gerüchten zufolge könnte der neue Titel passend dazu auch drei Jahre später von Sony veröffentlicht werden, um die gleiche Länge des Fimbulwinters zu haben. Damit wären der Release für April 2021 und Vorbestellungen für Anfang des Jahres denkbar. Bislang gibt es dafür aber keine Bestätigung. Bekannt ist auch nur, dass Sonys God of War: Ragnarök für die hauseigene PS5 erscheint. Zu Versionen für den PC und Xbox gibt es bisher keine Infos. Ragnarök wird der neunte Teil der „God of War“-Reihe, die zu den populärsten PlayStation-Franchises zählt – immer wieder gab es Gerüchte zu einer möglichen PC- oder gar Xbox-Version, die Spiele blieben aber bis heute für Sonys Konsole exklusiv. Die Vermutung liegt deshalb sehr nahe, dass auch God of War: Ragnarök ein PS5-Exklusivtitel bleiben wird.

Falls ihr God of War von 2018 noch nicht gespielt habt, solltet ihr dies unbedingt nachholen. Ihr findet das Spiel hier im PlayStation-Store:

Hier geht's zum PS-Store!

Assassin's Creed: Valhalla liefert Vorgeschmack auf God of War 2

Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald ihr God of War: Ragnarök offiziell bei Shops wie Amazon, MediaMarkt und Saturn sowie im PlayStation-Store vorbestellen könnt und welcher Anbieter den besten Preis hat. Wer sich schon vorher in ein nordisches Abenteuer stürzen möchte, kann den neuen Wikinger-Teil Assassin's Creed: Valhalla bereits vorbestellen. Was euch dabei genau erwartet, erfahrt ihr direkt in unserer Spiele-Vorschau.

Seid ihr PlayStation-Experten? Beweist es in unserem Quiz!

Beweise dein Wissen über PlayStation in unserem Quiz! Hast du alle Daten von Sonys Konsole drauf? Schläfst du nachts mit der PS4 unter deinem Kopfkissen? Warst du schon seit der PlayStation 1 dabei? Kennst du das erfolgreichste Spiel auf der PlayStation oder sagt dir der Name Kevin Butler etwas, dann solltest du unbedingt weiterklicken und dein Wissen in diesem ultimativen Quiz testen!

Freut ihr euch schon auf das nächste „God of War“-Abenteuer? Werdet ihr euch God of War: Ragnarök vorbestellen? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und sagt uns dort im Kommentarbereich eure Meinung!

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?