Google hat Version 92 seines Chrome-Browsers veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht dabei eine bessere Privatsphäre für Nutzer. Auch um den teils ausufernden Energieverbrauch von Chrome möchte man sich etwas gekümmert haben. Wichtige Einstellungen sind zudem noch einfacher vorzunehmen.

 

Google Chrome

Facts 

Google Chrome: Neues Browser-Update steht bereit

Ab sofort können Nutzer von Chrome auf Version 92 aktualisieren. Google hat mit der Verteilung bereits begonnen. Wer sich nicht auf das automatische Update verlassen möchte, der kann die aktualisierte Version auch manuell herunterladen. Das Update lohnt sich in jedem Fall, da Google gleich an mehreren Bereichen gearbeitet hat.

Wichtige Einstellungen rund um die Sicherheit lassen sich Google zufolge nun noch schneller finden. Dazu gehören Elemente wie das Mikrofon, die Kamera und die Abfrage des Standorts. Google selbst spricht hier von Sicherheitseinstellungen. Vorlieben des Nutzers lassen sich über das „Sicherheitssymbol“ links in der Adresszeile des Browsers individuell für jede Webseite leicht einstellen (Quelle: Google).

Google hat sich darüber hinaus um die Ende 2020 eingeführten „Chrome Actions“ gekümmert und diese erweitert. Neu ist unter anderem das Schlüsselwort „Safety Check“. Bei Eingabe dieser Wörter gelangen Nutzer zur Übersichtsseite für Passwörter und zur Suche nach Schadsoftware. Hierbei handelt es sich aber im Grunde nur um eine Abkürzung, denn die Seite lässt sich auch klassisch über die Einstellungen finden.

Auch Facebook lässt sich mit wenigen Schritten sicherer machen, wie unser Video zeigt:

Facebook sicherer machen

Chrome: Weniger Verbrauch bei Phishing-Detektor

Die automatische Überprüfung bei möglichen Phishing-Attacken verbraucht nun weniger Strom. Hier hat Google eine verbesserte Bildverarbeitung eingeführt, die um rund 50 Prozent schneller sein soll als zuvor. Der Konzern setzt unter anderem auf eine Farberkennung. Sollten viele Farben mit bekannten Phishing-Seiten übereinstimmen, dann schlägt das System Alarm und gibt eine Warnung heraus.