Google Stadia: Pro-Kunden bekommen Rückerstattung für gekaufte Launch-Titel

Sophie Jordan

Erst kürzlich wurde die Liste aller Launch-Titel auf Google Stadia angekündigt. Einige Stadia Pro-Kunden konnten allerdings bereits vor der Ankündigung die nun kostenlosen Spiele der Liste käuflich erwerben. Nun bietet Google Ihnen eine Entschädigung.

Anfang November veröffentlichte Google die komplette Liste ihrer Google Stadia-Launch-Titel, die sie später mit 10 weiteren Spielen erweiterten. Darunter sind die Spiele Tomb Raider: Definitive Edition und der Farming Simulator 19: Platinum Edition. Obwohl diese Titel nun kostenlos sind, standen sie Stadia Pro-Kunden vor dem Release zum käuflichen Erwerb zu.

Rückerstattungen für Stadia Pro-Kunden

Kaum erschien die Liste der kostenlosen Stadia Pro-Titel für den Dezember, meldeten sich Nutzer die diese Spiele bereits gekauft haben zu Wort.

„Ich habe ein Spiel auf Stadia gekauft. Dieses Spiel ist nächsten Monat kostenlos. Aus Fehlern lernt man.“

„Es war wirklich dumm von mir den Farm Simulator zum Release zu kaufen. Ich denke nicht, dass es Rückerstattungen gibt?“ 

In einem Community-Update-Forum von Google wurde erläutert, dass das Timing zwischen dem Stadia-Launch und den neuen Titeln für Stadia Pro zu eng getaktet war und somit dieser Kauf zustande kam.

Ein Community-Manager von Stadia sagte er sei sich bewusst, dass Benutzer erst kürzlich diese Spiele gekauft haben und ihnen natürlich eine Rückerstattung zu steht. Trotz ihrer Richtlinien die besagen, dass nach 14 Tagen des Kaufs und nach zwei Stunden Spielzeit, das Spiel nicht zurückgegeben werden kann.

„Aufgrund der Nähe zwischen dem Start der Plattform und der Bekanntgabe dieser Titel in Stadia Pro, sind wir Ihnen gerne behilflich, wenn Sie eine Rückerstattung beantragen möchten. Auch wenn Sie einen oder beide dieser Titel gekauft haben. Diese Aktion gehört aber nicht zu unseren normalen Richtlinien.“

Und sie halten ihr Wort. Doch ganz nach dem Motto wer nicht fragt bleibt dumm, muss auch der Support von Google Stadia kontaktiert werden. Denn der Vorgang der Rückerstattung ist nicht automatisch.

„Wenn ihr den Stadia Support kontaktiert, geben sie euch die Rückerstattung! Ich habe meine bekommen ohne dass Fragen gestellt wurden.“ 

„Google Stadia verteilt Rückerstattungen für Spiele die nun kostenlos sind.“

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will

Das sind nicht die einzigen Probleme mit denen sich Stadia-Nutzer seit dem Launch herumschlagen müssen. Auch das Versprechen für eine 4K-Qualität kann für etliche nicht eingehalten werden. Bislang ist der Service nur als Teil der Sadia Premiere Edition erhältlich und erscheint erst richtig im Frühjahr 2020. Man kann nur hoffen, dass sie bis dahin den Dreh raus haben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung