GTA 5 ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten. Allerdings wird das knapp neun Jahre alte Spiel immer wieder für seine langen Ladezeiten kritisiert. Die Next-Gen-Version verspricht nun Besserung.

 
GTA 5 - Grand Theft Auto V
Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

PS5-Ladezeiten: Dreimal so schnell wie PS4

Als Grand Theft Auto 5 2013 erschien, konnte das Open-World-Spiel mit seinem abwechslungsreichen Gameplay und seiner lebendigen Welt unterhalten. Allerdings waren die ewig langen Ladezeiten vielen Spielern ein Dorn im Auge. Mit der Next-Gen-Version ändert sich dies nun.

Das Gaming-Magazin Video Games Chronicle hat die Ladezeiten der PS4- und PS5-Versionen von GTA 5 verglichen und eine starke Verbesserung feststellen können. So lädt GTA 5 auf der PlayStation 5 dreimal so schnell wie auf der Vorgängerkonsole; während die PS4 anderthalb Minuten benötigt, schafft es die PS5, die Ladezeit unter 30 Sekunden zu halten. (Quelle: VGC)

„Enorme Verkürzung, aber trotzdem viel zu lang“

Auch wenn die Ladezeiten auf der PlayStation 5 deutlich kürzer sind, bleiben Fans von GTA 5 unbeeindruckt. Unter dem Vergleichsvideo schreibt der Nutzer Uptown Game Corner: „Enorme Verkürzung, aber trotzdem ist das viel zu lang.“ (Quelle: YouTube - VGC)

Verglichen mit anderen Open-World-Hits für die PS5, wie das kürzlich erschienene Horizon Forbidden West, das nur wenige Sekunden zum Laden benötigt, ist die fehlende Euphorie nachvollziehbar. Einige Nutzer verspotten sogar Rockstar Games, weil sie ein neun Jahre altes Spiel offenbar nicht vernünftig optimieren können.

Wenn ihr mal richtig schnelle Ladezeiten in einem neuen Open-World-Spiel erleben wollt, greift zu! Das oben erwähnte Horizon Forbidden West zeigt, wie es geht:

Horizon Forbidden West - [PlayStation 4]
Horizon Forbidden West - [PlayStation 4]
Ihr könnt kostenlos auf die PS5-Version upgraden.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 10:07 Uhr

Dafür kommt die Next-Gen-Version von Grand Theft Auto 5 mit weiteren Verbesserungen daher. So könnt ihr beispielsweise zwischen drei unterschiedlichen Grafik-Modi auswählen; je nachdem, ob ihr 60 FPS, natives 4K oder Raytracing präferiert.

GTA 5 für PlayStation 5 und Xbox Series X ist nun digital verfügbar; die Disc-Version soll im April folgen.