Der montägliche TV-Abend überzeugt vor allem Freunde von Unterhaltungsshows. Trotzdem wird auch für andere Fernsehzuschauer Abwechslung geboten, unter anderem mit Natur-Dokus und einem hochbrisanten Krimi.

Die Höhle der Löwen: Innovative Produkte von Backzutaten bis Boxsack

Für Fans der Sendung, aber auch für alle, die Freude an innovativen Produkten und mal mehr, mal weniger sinnvollen Ideen haben, gibt es eine neue Folge des Erfolgsformats „Die Höhle der Löwen“. VOX zeigt die Gründer-Show am Montag, 29. März, ab 20:15 Uhr. Heute vorgestellt werden die Marken „BACK'O'FUNNY“, „heat_it“, „CO'PS“, „Khou Khii“, „Zaunkönig“. Wer herausfinden will, was sich hinter den Namen verbirgt, sollte einschalten.

Währenddessen zeigt das ZDF einen brisanten und hochaktuellen Krimi: „Blut und Eisen“ behandelt die rechte Szene und erzählt wie ein virales Video sich verselbstständigt – mit fatalen Folgen. Im nächsten Teil der Serie „Nachtschicht“ ermitteln wieder Armin Rohde und sein Team. TV Spielfilm verspricht: „Durchgeknallte Typen, Dialoge zum Brüllen und ein bemerkenswert spielerischer Umgang mit den Miseren der Corona-Pandemie“ – alles Gründe, sich den Krimi nicht entgehen zu lassen.

Was 2021 zu Disney+ kommt, seht ihr im Video:

Disney+: Die neuesten Hits 2021

Natur-Dokus im TV entführen nach China und Indien

Die ARD setzt auf Bildungsfernsehen mit der Natur-Dokumentation „Wildes China“ ab 20:15 Uhr. In Folge 3 sind die Tierfilmer „Im Reich der Tiger und Affen“. Wer sich stattdessen lieber über den indischen Subkontinent informiert, wird auf 3sat fündig: Ab 20:16 Uhr laufen 3 Folgen von „Geheimnisvolles Indien“, thematisiert werden jeweils das Klima, die Berge und das Wasser. Der Vorkoster läuft ab 20:15 Uhr im WDR. Kurz vor Ostern geht es darum, woran man gute Schokolade erkennt.

Bei RTL freuen sich Quiz-Fans um 20:15 Uhr auf den Montagabend-Klassiker schlechthin: Günther Jauch hat auch diesmal wieder neue Gäste zu „Wer wird Millionär?“ geladen. Im Anschluss widmet sich „Extra – Das RTL-Magazin“ ab 22:15 Uhr unter anderem dem Thema Superspreader als Treiber der Corona-Pandemie.

Wer stattdessen einen Serienmarathon einlegen will, kann bei Disney+ fündig werden. Seit dem Start von „Star“ gibt es mehr zu sehen als zuvor. Die Chancen, auf etwas passendes zu stoßen, stehen also nicht schlecht. Rund um das MCU sind zudem neue Filme geplant.