Huawei und Android werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Wie der Abschied von Android genau aussieht, wird immer klarer. Jetzt soll zudem feststehen, dass die Benutzeroberfläche EMUI nur noch in einer allerletzten Version erscheinen wird. Was kommt danach?

 

Huawei

Facts 

Huawei ohne Android: EMUI wird aufgegeben

Huawei sieht bei Android notgedrungen keine Zukunft mehr. Wie sich jetzt herausstellt, soll nur noch eine allerletzte Version der Benutzeroberfläche EMUI für Android-Handys veröffentlicht werden. Mit EMUI 11.1 ist im März 2021 zu rechnen. Unklar bleibt aber weiterhin, welche Smartphones des Herstellers überhaupt mit der letzten Version bestückt werden. Grundlage von EMUI 11.1 soll dabei auch nicht Android 11 sein, sondern Huaweis Eigenentwicklung Harmony OS 2.0.

Handy-Bestseller bei Amazon anschauen

Die Sanktionen der USA gegenüber Huawei haben zur Folge, dass der chinesische Produzent seine Kunden nicht mehr mit einer voll ausgestatteten Version von Android versorgen kann. Als Reaktion darauf hat sich Huawei entschlossen, in Zukunft ein eigenes Betriebssystem auf seinen Smartphones zu verwenden. Nach Aussage von Huawei sollen die Sanktionen aber nichts mit dem Wechsel von Android zu Harmony OS zu tun haben. Angeblich arbeitet man bereits seit Jahren an einem eigenen mobilen Betriebssystem.

Wie man mit Android auf bestehenden Handys umgehen möchte, hat der Konzern noch nicht kommuniziert. Es gilt als unwahrscheinlich, dass der Hersteller nach der Veröffentlichung von EMUI 11.1 noch weiter an Android-Updates Arbeiten wird. Huawei selbst hat sich zu Android 11 bei der Vorstellung neuer Handys prinzipiell nicht geäußert.

Diese Huawei-Handys bieten noch einen vollen Zugriff auf den Play Store:

Die besten Huawei-Smartphones MIT Google Play Store

Huawei: Harmony OS als Android-Klon

Huawei hat Entwicklern außerhalb Chinas mittlerweile einen Einblick in die zweite Version von Harmony OS gegeben. Hier konnte schnell festgestellt werden, dass es sich im Grunde um einen Klon von Android 10 handelt. Selbst die Bezeichnung Android ist noch an vielen Stellen zu finden. Huawei gibt an, dass es sich bei Harmony OS um eine vollständige Eigenentwicklung handeln soll.