Der Twitch-Streamer Dr Witnesser verbreitet das Wort Gottes in Fortnite. Das er dabei Kindern erklärt, dass sie in die Hölle kommen, hat ihm nun einen Ban eingebracht.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Zunächst das Kurioseste vorweg: Wer hätte gedacht, dass es einen Streamer gibt, der noch weniger ein Doktor ist, als Dr Disrespect? Dr Witnesser ist ein Fortnite-Streamer auf Twitch und ist aktuell sehr aufgebracht über eine 7-tägige Sperre durch Twitch.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Die ausschlaggebende Interaktion war allem Anschein nach ein Gespräch mit einem muslimischen Jungen, dem Dr Witnesser erklärte, er käme in die Hölle, wenn er jetzt sterben würde. Der Streamer behauptet nun Twitch würde versuchen Christen auf der Plattform zu verbieten, was eine rege Diskussion auf Twitter auslöste.

In diese Diskussion steig auch Fortnite-Profi und Streamer Dakotaz mit ein. Er ist der Meinung, Twitch habe richtig gehandelt und es sei nicht in Ordnung, dass Dr Witnesser Kindern droht, sie würden in die Hölle landen, wenn sie nicht der Bibel folgen.

Der Prediger versucht sich zu verteidigen, er habe nur gesagt, dass alle Menschen in die Hölle gehen, wenn sie nicht Jesus als ihren Retter erwählen. Das kontert Dakotaz mit einem Clip, in dem zu hören ist, wie Dr Witnesser konkret zu dem Kind sagt, er würde in die Hölle kommen, wenn er noch an diesem Tag sterben würde.

Tatsächlich gibt es in den Nutzungsbedingungen von Twitch keine konkreten Verbote für die Vertretung von religiösen Ansichten auf der Plattform, da sich Twitch wie die meisten Online-Dienste eh das Recht vorbehält, Accounts ohne Angaben von Gründen zu sperren, ist das in diesem Einzelfall aber nicht von Bedeutung. Minderjährigen zu erzählen, sie würden in die Hölle kommen, wenn sie nicht das tun, was Dr Witnesser sagt und Jesus folgen, ist zumindest für viele an der Diskussion beteiligten Nutzer ein sehr nachvollziehbarer Grund für die Sperre.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
28 Skandale von YouTubern und Streamern, die uns 2019 aus den Socken gehauen haben

Dr Witnesser ist nun zur Streaming-Plattform DLive weitergezogen, im Grunde ist hier also Epic Games gefragt, die überprüfen müssten, ob sie in Fortnite einen solchen Prediger haben möchten.

Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Gehört jemand wie Dr Witnesser auf eine Plattform wie Twitch und darf dort vor Kindern predigen? Würde ein Verbot die freie Meinungsäußerung einschränken oder ist Jugendschutz das primäre Thema? Bitte achtet auf den respektvollen Umgang mit dem Glauben anderer. Es geht um das Predigen auf einer Plattform wie Twitch und nicht um allgemeine Ansichten über den Sinn und Unsinn von Religion.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?