Im Visier von Xiaomi: Apple droht nächste Niederlage

Kaan Gürayer 10

Das iPhone, ein sinkender Stern? Apples Kult-Handy verkauft sich immer schlechter. Die sinkenden Verkaufszahlen könnten sich bald auch im Ranking der größten Smartphone-Hersteller bemerkbar machen. Hier droht dem US-Konzern die nächste Pleite – durch Xiaomi

Vor kurzem hat Apple seine Geschäftszahlen für den Zeitraum zwischen April und Juni 2019 vorgestellt. Zwar konnte das Unternehmen aus Cupertino in anderen Bereichen wie Services und Wearables spürbar zulegen, doch der iPhone-Verkauf schwächelt deutlich. Ein Konkurrent sitzt Apple dabei besonders im Nacken: Xiaomi.

Xiaomi könnte Apple von Platz 3 verdrängen

Den Marktforschern von IDC zufolge konnte Apple im zweiten Quartal 2019 33,8 Millionen iPhones verkaufen – ein deutlicher Rückgang von den 41,3 Millionen Handys, die der Konzern im Vorjahreszeitraum noch unter die Leute bringen konnte. Entsprechend stark fiel auch der Marktanteil von 12,1 auf 10,1 Prozent. Damit liegt Apple nur noch eine Haaresbreite vor Xiaomi: Der chinesische Hersteller konnte in Q2/2019 32,3 Millionen Smartphones absetzen und konnte somit einen Marktanteil von 9,7 Prozent erringen.

In anderen Worten: Beide Unternehmen trennen nur noch 1,5 Millionen verkaufte Smartphones, bevor Apple die nächste Niederlage droht und der Konzern nach Huawei im vergangenen Jahr nun auch von Xiaomi überholt wird.

So gut ist die Kamera im Xiaomi Mi Mix 3: 

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Xiaomi Mi Mix 3: Die Kamera im Test

Xiaomi Mi Mix 3 bei Amazon kaufen*

Xiaomi vs. Apple: Heißer Herbst steht bevor

Ob Xiaomi Apple wirklich überholen kann, werden die nächsten Monate zeigen. Zur vollen Wahrheit gehört auch, dass Apples Smartphone-Absatz zum Ende des Jahres wieder ansteigt, nachdem der Hersteller im Herbst neue iPhones vorstellt. Allzu sicher auf ein „Comeback“ sollten Apple-Fans aber nicht sein: Zum einen scheint die 2019er-Generation des iPhones letzten Gerüchten zufolge nur minimale Verbesserungen zu bringen, weshalb viele iPhone-Besitzer womöglich das Upgrade überspringen könnten.

Andererseits hat natürlich auch noch Xiaomi einige neue und sehr interessante Smartphones in der Hinterhand, die die Verkaufszahlen der Chinesen weiter nach oben treiben dürften. Im Duell zwischen Apple und Xiaomi steht uns also ein heißer Herbst bevor.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung