Der beliebte Fotosharing-Dienst Instagram hat aktuell eine Störung. Zum Abend können Nutzer weltweit keine Bilder mehr hochladen oder ihren Feed aktualisieren. Die Störungen betreffen auch Facebook und WhatsApp.

 

Instagram

Facts 
Update, 05.10.2021: Das soziale Leben kann weitergehen. Die Dienste sind wieder startklar und funktionieren. Fast sieben Stunden waren Instagram, WhatsApp und Facebook nicht erreichbar. Grund war kein Hacker-Angriff, sondern vermutlich eine „fehlerhafte Neukonfiguration„, die den Datenverkehr zwischen den Rechenzentren verhinderte. Dadurch seien nicht nur die Online-Dienste, sondern auch interne Systeme ausgefallen, wodurch eine Fehlerbehebung erschwert wurde.

Foto-Freunde müssen stark sein: Seit heute Abend gibt es bei allen zu Facebook gehörenden Foto-Diensten, darunter auch Instagram, eine Störung. Die App kann zwar geöffnet werden, allerdings ist es vielen Nutzern nicht möglich, Bilder zu öffnen oder zu verschicken. Beim Bilderversand erscheint lediglich die Fehlermeldung „Foto kann nicht gepostet werden“. Manche Nutzer werden mit Meldung en wie „Sorry, something went wrong“, „Aktivität konnte nicht geladen werden“ oder „Feed konnte nicht geladen werden“ begrüßt. Auch Storys lassen sich nicht wie gewünscht öffnen. Die Störungen betreffen auch WhatsApp und Facebook. Bei Facebook werden etwa keinen neuen Beiträge im Feed geladen, bei WhatsApp bleibt beim Nachrichtenversand die Uhr stehen.

Störung bei Instagram: Kein Bilder-Versand möglich

Auf der Homepage allestörungen.de gehen die Meldungen bereits in die Tausende. Es wird ein DNS-Problem vermutet. Im Browser können die URLs whatsapp.com, facebook.com und instagram.com etwa gar nicht erst geöffnet werden. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt. Ein Hacker- oder DDoS-Angriff sind eher unwahrscheinlich.

Bei Twitter melden sich die Verantwortlichen und bestätigen, dass „einige Nutzer Probleme beim Zugang zu den Apps und Produkten“ haben. Man arbeitet an einer Lösung, um schnellstmöglich wieder alles in den Griff zu bekommen. Wann das sein wird, ist aber nicht bekannt.

Derzeit bleibt euch also nicht viel anderes übrig, als das Smartphone aus der Hand zu legen und euch anderweitig zu beschäftigen.

instagram-foto
"Foto kann nicht gepostet werden.": So sieht es aktuell bei vielen Instagram-Nutzern weltweit aus.

Wir halten euch auf dem Laufenden, was die aktuellen Störungen bei Instagram angeht. Eine beliebte Anlaufstelle für den Zeitvertreib ist zum Beispiel in solchen Fällen Twitter, das auch bei der aktuellen Störung der Social-Media-Services einwandfrei funktioniert:

Instagram ist nicht nur bei euch „down“. Nutzer aus aller Welt melden derzeit Probleme bei der beliebten Community. Bei allgemeinen Problemen mit Instagram zeigen wir euch an anderer Stelle, wie ihr den Support von Instagram erreichen könnt. Bis Instagram wieder läuft, könnt ihr euch die Zeit auch hiermit vertreiben:

Wie sieht es bei euch aus? Ist Instagram bei euch down, funktioniert alles oder habt ihr auch mit Problemen zu kämpfen? Könnt ihr Bilder verschicken? Oder Storys aufrufen? Lädt der Feed mit neuen Meldungen bei euch? Postet es in unsere Kommentare!