iPhone 11 bei der Telekom: Reservierung des Apple-Handys möglich

Holger Eilhard 1

September ist der mittlerweile traditionelle iPhone-Monat. Auch in diesem Jahr erwarten wir die Vorstellung neuer Apple-Smartphones innerhalb der nächsten vier Wochen. Passend dazu hat die Telekom nun ihren Reservierungs-Service fürs iPhone 11 gestartet.

iPhone 11 bei der Telekom: Reservierung des Apple-Handys möglich
Bildquelle: GIGA.

iPhone 11: Telekom öffnet Reservierungs-Service

Die Reservierungsangebote der deutschen Mobilfunkanbieter haben mittlerweile ebenso Tradition wie die alljährliche iPhone-Präsentation im September. Als erster Provider öffnete nun die Telekom ihre Tore und bietet den bekannten Reservierungs-Service fürs iPhone 11 an.

Interessierte Kunden können das dortige Formular ausfüllen und erhalten nach dem Verkaufsstart eine bevorzugte Behandlung. Auch in diesem Jahr dürfte es – zumindest für eine gewisse Zeit nach dem offiziellen Start – wieder einmal einen großen Ansturm auf die neue iPhone-Generation geben.

Bereit fürs iPhone 11: Zum Reservierungsservice der Telekom *

Die Registrierung für den Reservierungs-Service der Telekom alleine bedeutet keine Verpflichtung zum Kauf des neuen Geräts. Wer den Dienst nutzt, wird lediglich von der Telekom über alle wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten und bekommt einen bevorzugten Service, wenn das gewünschte Gerät verfügbar ist. Die anderen deutschen Netzbetreiber dürften in den kommenden Tagen ebenfalls ihre Reservierungsangebote starten.

Diese und viele andere Neuheiten sind Bestandteil von iOS 13:

Bilderstrecke starten
27 Bilder
iOS 13 Golden Master für iPhone und iPad veröffentlicht: Apple schließt Beta-Testphase ab.

iPhone 11: Möglicher Vorstellungstermin gesichtet

Mit der Vorstellung der jüngsten Beta von iOS 13 hat Apple auch einen möglichen Hinweis auf den Vorstellungstermin hinterlassen. So könnte das diesjährige iPhone-Event in diesem Jahr am Dienstag, den 10. September stattfinden. Sollte sich das Unternehmen an den weiteren Terminen aus den Vorjahren orientieren, würden die Vorbestellungen bei Apple am Freitag, den 13. September beginnen. Die Auslieferung der Smartphones dürfte dann eine Woche später am 20. September starten.

Was wir über die neuen iPhones schon wissen:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
iPhone 11 im Gerüchte-Check: Unser Wissensstand zum Apple-Handy.

In diesem Jahr werden wieder drei neue iPhone-Modelle erwartet, die die Nachfolge von iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR antreten sollen. Als mögliche Namen für die diesjährigen Modelle nannte die Gerüchteküche in den vergangenen Tagen iPhone 11 und iPhone 11 Pro.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung