iPhone 2019 mit einem „Hauch“ von USB-C: Was Apple jetzt plant

Holger Eilhard 1

Viele iPhone-Besitzer erhoffen sich ein Apple-Smartphone, das sich von Lightning verabschiedet und stattdessen einen USB-C-Port besitzt. Dass dies beim iPhone 11 der Fall sein wird, ist aber unwahrscheinlich. Aber immerhin soll es eine erste Bewegung in diese Richtung geben, wie ein aktueller Bericht nun beschreibt.

iPhone 2019 mit einem „Hauch“ von USB-C: Was Apple jetzt plant
Bildquelle: GIGA.

iPhone 11: USB-C angeblich nur beim Ladegerät

Die Hoffnung, dass Apple beim iPhone 11 erstmals vollständig auf USB-C setzen wird, dürfte erst dann endgültig sterben, wenn bei der Präsentation der neuen Apple-Smartphones im September ein Lightning-Port zu sehen ist. Wie der Twitter-Account von ChargerLAB aus Hongkong nun berichtet (via MacRumors), soll Apple sich beim iPhone 11 nur teilweise zugunsten von USB-C entscheiden.

Statt des üblichen und allseits bekannten 5-Watt-Netzteils, welches iPhone-Besitzer seit Jahren begleitet, soll dem iPhone 11 eine USB-C-Variante beiliegen. Dieses soll sich nicht nur vom klassischen USB-A-Port verabschieden, sondern auch ein mehr als doppelt so schnelles Laden ermöglichen.

Die Berichte von ChargerLAB sollten jedoch mit Vorsicht genossen werden. Die Seite hatte nämlich schon im vergangenen Jahr ähnliche Gerüchte gestreut. Stattdessen war es aber nicht das iPhone XS, sondern das iPad Pro (2018), welches mit dem USB-C-Netzteils ausgeliefert wurde. Darüber hinaus berichtete man im Januar fälschlicherweise, dass das mittlerweile aufs Abstellgleis geschobene AirPower-Projekt in Produktion sei.

Dieses USB-C-Zubehör könnte in Zukunft auch für iPhone-Besitzer interessant sein:

Bilderstrecke starten
14 Bilder
MacBook Pro und iPad Pro: Dieses USB-C-Zubehör macht euer Leben leichter.

iPhone 11: Gerüchte rund um USB-C-Netzteil

Die Seite ist allerdings keineswegs die Erste, die von einem USB-C-Netzteil im Lieferumfang des iPhone 11 berichtet. So schrieb schon Macotakara Ende April, dass das bereits vom iPad Pro bekannte 18-Watt-Netzteil auch dem diesjährigen iPhone beiliegen werde. Ein entsprechendes Lightning-auf-USB-C-Kabel gibts selbstverständlich ebenfalls dazu.

Weitere Gerüchte zum iPhone 11 im GIGA-Check:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
iPhone 11 im Gerüchte-Check: Unser Wissensstand zum Apple-Handy.

Apple-Original und Alternativen: USB-C-Netzteile auf Amazon *

Gewissheit über die Zukunft von Lightning im iPhone 11 werden wir aber glücklicherweise vermutlich bereits in einigen Wochen haben. Letzten Gerüchten zufolge soll das nächste iPhone-Event bereits am Dienstag, den 10. September stattfinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung