HarmonyOS ist der große Hoffnungsträger von Huawei im Kampf gegen Android von Google. Doch nicht nur die eigenen Android-Smartphones werden ein Update auf das neue Betriebssystem erhalten, sondern auch die Modelle der ehemaligen Tochterfirma Honor.

Huawei versorgt Honor-Smartphones mit HarmonyOS

Bevor Honor wegen des US-Banns unabhängig von Huawei wurde, haben die beiden Unternehmen zusammengehört. Viele Besitzerinnen und Besitzer von Honor-Handys fragen sich natürlich nun, ob es eventuell für das eigene Gerät ein Upgrade auf HarmonyOS geben wird. Tatsächlich wird Huawei auch Honor-Geräte mit dem neuen Betriebssystem versorgen (Quelle: GizChina). Ab sofort erhalten folgende Honor-Smartphones zumindest in China Zugang zur Beta-Version:

  • Honor X10
  • Honor 30S
  • Honor-X10 Max
  • Honor 30 Youth Edition
  • Honor Play4

Das ist aber nur ein kleiner Bruchteil von Honor-Smartphones und -Tablets, die HarmonyOS erhalten werden. Huawei wird die Android-Alternative nämlich für viele weitere Honor-Geräte bereitstellen. Nachfolgend eine Liste mit den Modellen, die HarmonyOS erhalten werden (Quelle: HuaweiCentral):

Im 4. Quartal 2021:

  • Honor 30
  • Honor 30 Pro
  • Honor 30 Pro+
  • Honor 30S
  • Honor V30
  • Honor V30 Pro
  • Honor V20
  • Honor Magic 2
  • Honor 20
  • Honor 20 Pro
  • Honor X10
  • Honor X10 Max
  • Honor Tablet 6
  • Honor Tablet X6
  • Honor Play 4 Pro
  • Honor 30 Youth Edition
  • Honor Play 4

Im 1. Halbjahr 2022:

  • Honor V10
  • Honor 10
  • Honor Play
  • Honor 20S
  • Honor Play4T Pro
  • Honor 9X
  • Honor 9X Pro
  • Honor 8X
  • Honor 10 Youth Edition
  • Honor 20i
  • Honor 9
  • Honor V9
  • Honor Play 3
  • Honor Note 10
  • Honor Tablet 5 (8 Zoll)
  • Honor Tablet 5 (10,1 Zoll)

Aktuell wird also noch in China getestet, in den kommenden Monaten sollen die finalen Updates für die Honor-Geräte aber weltweit verfügbar gemacht werden.

Im Video seht ihr die neuen HarmonyOS-Geräte von Huawei:

HarmonyOS-Event: Alles was Huawei vorgestellt hat

Huawei stellt bald das erste HarmonyOS-Smartphone vor

Während Huawei also an der finalen Umsetzung von HarmonyOS für ältere Smartphones und Tablets arbeitet, wird am 29. Juli 2021 mit dem Huawei P50 Pro das erste High-End-Handy vorgestellt, das direkt mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet ist. Spätestens dann wird sich zeigen, ob Huawei wirklich eine gute Android-Alternative gelungen ist und sich die vielen Vorteile bewahrheiten.