Star Citizen dürfte das wahrscheinlich größte Crowdfunding-Projekt der Spielegeschichte sein. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Chris Roberts mit seinem Team am Sci-Fi-Epos. Eigentlich müssen sich interessierte Spieler ein Starter-Paket kaufen, um Zugang zur Vorabversion des Spiels zu erhalten – doch jetzt könnt bis Anfang Dezember kostenlos zocken. 

 
Star Citizen
Facts 
Star Citizen

Star Citizen: Noch wenige Tage lang gratis zocken

Seit dem offiziellen Startschuss der Entwicklungsphase hat Star Citizen inzwischen schon mehr als 400 Millionen US-Dollar über Crowdfunding eingenommen. In den letzten Jahren hat sich einiges beim Spiel getan und viele Inhalte wurden dem ambitionierten Sci-Fi-Hit hinzugefügt. Wer sich selbst ein Bild von Star Citizen machen will, muss sich eigentlich ein sogenanntes Starter-Paket über die offizielle Webseite kaufen. Das günstigste schlägt aktuell mit etwa 44 Euro zu Buche.

Doch wer das Geld lieber sparen und sich trotzdem einen ersten Eindruck vom Spiel machen will, hat Glück. Zwischen dem 19. November und 01. Dezember 2021 könnt ihr Star Citizen komplett kostenlos spielen. Einfach das Spiel über den Launcher herunterladen, einen Account anlegen und schon könnt ihr euch frei durch die Spielwelt bewegen.

Im Trailer könnt ihr einige Spielszenen aus Star Citizen sehen: 

Star Citizen - So beeindruckend sieht das Weltraum-Abenteuer schon jetzt aus

Vergesst nur nicht: Star Citizen ist recht komplex. Wer also vorher noch nie Berührungspunkte mit dem Spiel hatte, wird eventuell etwas überfordert sein. Doch genau dafür gibt es das Guide-System. Darüber könnt ihr euch einen erfahrenen Spieler als Begleiter zuweisen lassen, der mit euch zusammen erste Schritte im All unternimmt und euch die grundlegenden Mechaniken beibringt.

Wann ist Star Citizen endlich fertig?

Das steht aktuell noch in den Sternen. Auf der offiziellen Webseite gibt es zwar eine Roadmap zu sehen, die zeigt, welche Inhalte in den kommenden Quartalen veröffentlicht werden sollen – einen Termin für den finalen Release gibt es dort jedoch nicht zu sehen. Sicher ist nur, dass die Entwicklung des Weltraum-Spiels wahrscheinlich nicht im kommenden Jahr ihr Ende findet.

Zudem sollten potenzielle Spieler nicht vergessen, dass der Singleplayer-Abschnitt von Star Citizen Squadron 42 inzwischen ausgekoppelt wurde und separat verkauft wird. Kostenpunkt: Knapp 50 Euro. Auch die Einzelspieler-Kampagne befindet sich noch in Entwicklung.