Das LG Velvet hatte sich schon auf ersten Bildern angekündigt, nun zeigt sich das kommende Smartphone mit 5G-Modul auch in einem ersten offiziellen Video. Zur Ausstattung gibt es nun ebenfalls neue Infos.

LG Velvet: Handy mit ungewöhnlichem Design

Beim LG Velvet handelt es sich um das erste Handy einer ganz neuen Reihe, nachdem der Hersteller die G-Serie eingestampft hatte. LG wagt sich hier an ein neues Design heran, welches allerdings deutliche Ähnlichkeiten zur Xperia-Serie von Sony aufweist. Dass es sich aber um mehr handelt als einen einfachen Klon, zeigt jetzt ein erstes Video, das im offiziellen YouTube-Kanal des Herstellers hochgeladen wurde.

Das LG Velvet verfügt über ein an den Seiten abgerundetes Display, welches in die Länge gezogen scheint – ganz wie bei neueren Xperia-Handys. Auch die Rückseite ist deutlich abgerundet, der Hersteller möchte hier vier Farben anbieten. Die weiße Variante soll dabei je nach Lichteinfall unterschiedlich schimmern. Bei den rückwärtigen Kameras hat sich LG gegen den aktuellen Trend der quadratischen Module entschieden und präsentiert stattdessen ein „Regentropfen-Design“, bei dem drei Linsen vertikal angeordnet sind. Auch der LED-Blitz unterhalb der Kameras fügt sich in das Design ein.

Das Promo-Video zum LG Velvet:

LG Velvet: Erstes Promo-Video

Auch einen weiteren Trend übernimmt LG bei seinem Velvet-Handy nicht: Statt auf eine Punch-Hole-Kamera im Display zu setzen, bleibt es bei einem kleinen Notch, hinter dem sich die Selfie-Kamera verbirgt. Von einem im Display integrierten Fingerabdruckscanner ist auszugehen, auch wenn dieser im Promo-Video keine Erwähnung findet. Ein spezieller Button für den Google Assistant ist auf der rechten Seite des Smartphones zu erkennen.

Die besten Kamera-Handys in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

LG Velvet mit Snapdragon 765G

Herzstück des LG Velvet wird der Prozessor Snapdragon 765G mit 5G-Modul, der Ende 2019 vorgestellt wurde und als SoC für die obere Mittelklasse gilt. Er ist unter anderem auch im Xiaomi Redmi K30 5G zu finden. Wie viel Arbeits- und Festspeicher ihm im LG Velvet zur Seite stehen werden, ist noch nicht bekannt.

LG-Handys bei Amazon anschauen

Zur weiteren Ausstattung gibt es bislang kaum Infos, insbesondere zu den Fähigkeiten der Kameras hat sich LG noch nicht geäußert. Im Video ist immerhin schon zu erkennen, dass das Handy über einen klassischen Kopfhöreranschluss im 3,5-mm-Format verfügen und sich der Akku über USB Typ-C aufladen lassen wird.