Während du bei Game Freak wahrscheinlich eher an Pokemon denken musst, hat das japanische Entwicklerstudio heimlich, still und leise an einem weiteren Spiel gerarbeitet. Das bisher unter dem Arbeitstitel „Town“ bekannte Rollenspiel wird „Little Town Hero“ heißen und am 16. Oktober 2019 für die Nintendo Switch erscheinen.

Neben zahlreichen SNES-Klassikern und neuen Spielen, präsentierte Nintendo gestern, den ursprünglich im September angekündigten Titel, Little Town Hero. Das knuffige Rollenspiel erinnert grafisch an eine Fusion aus Pokemon, Ni no Kuni und Dragon Quest und sticht besonders durch ein neuartiges Kampfsystem hervor.

„Verlasse niemals das Dorf“

Frei nach Attack-On-Titan-Manier spielt die gesamte Geschichte in einem einzigen Dorf, das von einem Schloss beschützt wird. Es herrscht Frieden – doch wie das Leben so spielt, wird dieses Dorf eines Tages von Monstern angegriffen. Es liegt an dir es vor dem Untergang zu retten. In den Schuhen des Protagonisten „Axe“ kämpfst du weniger mit Muckis, sondern mit deinem Verstand.

Ein forderndes Kampfsystem

Bewaffnet mit Ideen (nicht in Form von Glühbirnen, die du auf den Gegner abfeuerst) trittst du in einem fordernden, rundenbasierten Kampfsystem mit Schwerpunkt auf Ideen und Strategien gegen deine Wiedersacher an. Im Gegensatz zu anderen Rollenspielen, in denen oft stundenlang gelevelt werden muss, brauchst du in Little Town Hero nicht gegen Horden von schwächeren Monstern kämpfen. Stattdessen benötigst du clevere Stategien um Bossmonster zu bezwingen. Strategisch richtige Befehle auswählen ist die Prämisse, während du in besonders brenzligen Situationen Dorfbewohner zu Hilfe rufen kannst.

Ein besonderes Highlight des Spiels ist neben dem Kampfsystem jedoch, dass Toby Fox, der Undertale-Schöpfer, einen Großteil der Musik für Little Town Hero geschrieben hat.

Wir dürfen gespannt sein, welches Geheimnis das Dorf in sich trägt und ob Game Freak es schaffen wird, neben Pokemon, einen neuen erfolgreichen Titel aus dem Boden zu stampfen. Was hältst du von dem ideenbasierten Kampfsystem? Schreib es uns gern in die Kommentare.