Die Regenbogenstrecke darf in Mario Kart nicht fehlen, auch wenn sie nicht immer zu den beliebtesten Strecken zählt. Wenn man sie nicht ganz fahren möchte, kann man sie auch abkürzen – allerdings hat das bisher nur ein Mensch geschafft.

 

Mario Kart Wii

Facts 
Mario Kart Wii

Mario Kart: Der Fluch der Regenbogenstrecke

Ein einer Studie wurde herausgefunden, dass Spiele wie GTA V nicht aggressiv machen, doch seien wir mal ehrlich – bei der Regenbogenstrecke in Mario Kart hört die Freundschaft einfach auf. Trotzdem ist sie Pflicht, manchmal einfach nur, um bestimmte Erfolge abzustauben oder Dinge freizuschalten. Immerhin gibt es sie inzwischen in mehreren Varianten bereits seit dem Ur-Mario-Kart auf dem SNES.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Das waren die erfolgreichsten Spiele 2017 in Deutschland und Europa

Auch in Mario Kart 8 ist die Strecke vertreten.

Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)

Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)

Pflichtprogramm bei vielen Spielern ist es außerdem, Abkürzungen zu finden und Rekorde zu brechen. Im Sommer 2018 stellte ein YouTuber namens Summoning Salt Ultra Shortcuts auf zehn verschiedenen „Mario Kart“-Strecken vor, doch in der Wii-Version gibt es eine, die kein Mensch geschafft hat – bis vor Kurzem.

In seinem Video beschreibt YouTuber Summoning Salt den Ultra Shortcut als bisher unerreicht. Kein Wunder, immerhin gilt es zahlreiche Schritte zu beachten und diese auch perfekt auszuführen, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Den angesprochenen Part seht ihr ab ca. 29:20 Minuten:

Mario Kart: Endlich ist es geschafft

Rund zweieinhalb Jahre später ist es aber dann doch passiert: Unlängst hat der französische Mario-Kart-Fan ArthuurrP etwas erreicht, was vorher nur mit toolunterstützten Läufen geschafft wurde – er hat den Ultra Shortcut in Mario Kart Wii bewältigt.

Laut eSports-Berater Rod Breslau gab es bereits Zehntausende von Versuchen, es zu schaffen, deswegen kann ArthuurrP besonders stolz auf sich sein.

Was haltet ihr von Abkürzungen in Mario Kart? Nutzt ihr sie auch, oder fahrt ihr die Runden lieber ganz. Was haltet ihr generell von der Regenbogenstrecke? Besucht uns gerne auf Facebook und erzählt es uns in den Kommentaren.