Marvel's Avengers: Hawkeye ist vielleicht doch dabei

Franziska Behner

Die Helden von Marvel’s Avengers werden auf der Bühne während der E3 2019 vorgestellt. Wir sehen Captain America, Thor, Hulk, Black Widow und Iron Man. Was ist mit Clint? Es scheint, als bekommt er später seinen Auftritt.

Den Fans des Marvel-Universums ist während der Pressekonferenz von Square Enix auf der E3 2019 direkt eines aufgefallen: Bei dem Line-Up der Helden von Marvel’s Avengers fehlt jemand. Der Pfeil schießende Held Hawkeye hat in dem Video während der Pressekonferenz für Aufsehen gesorgt, denn er tauchte nicht bei den Avengers auf.

Welcher ist dein Lieblingsheld?

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Die 20 stärksten Marvel-Superhelden.

Einige Fragen nach Clint schallten sogar aus dem Publikum. Unbeantwortet. Auch auf Twitter lässt das Fehlen von Hawkeye die User diskutieren. Eine Antwort von Marvel Games VP und Creative Director Bill Rosemann lässt hoffen, dass wir ihn doch im Spiel entdecken.

„Captain America, Thor, Hulk, Black Widow, Iron Man…die Gang ist hier! #Reassable #PlayAvengers“

„Hey #Hawkeye-Fans, wir hören euch … und auch wir lieben Clint! Bleibt gespannt, True Believers! #Reassable #PlayAvengers“

Völlig offen steht bisher, in welcher Form Hawkeye zum Team hinzustoßen wird. Wir bezweifeln, dass er direkt von Anfang an ein Teil der Avengers ist. Es könnte natürlich sein, dass der flinke Superheld später als Erweiterung erscheint oder nur eine Rolle in der Story einnimmt, aber nicht direkt als Spielfigur übernommen werden kann.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung