Metacritic listet die besten Spiele der ersten Hälfte von 2019 auf

Steffen Marks 3

Die erste Hälfte des Jahres ist bereits rum und in den letzten sechs Monaten sind einige interessante Titel erschienen. Metacritic zählt in einer Liste die 20 bestbewerteten Spiele auf. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass auf Metacritic die Wertungen zahlreicher, internationaler Tester zu einem Durchschnittsergebnis zusammengerechnet wird. Außerdem finden sich vor allem auf den hinteren Rängen Spiele mit der gleichen Wertung.

Metacritic listet die besten Spiele der ersten Hälfte von 2019 auf
  • 20. Crash-Team Racing: Nitro-Fueled (84)

Das Remake zu Crash Team Racing aus dem Jahr 1999 bietet eine deutlich überarbeitete Grafik sowie neue Karts und Strecken. Zu unserem Test geht es hier lang.

  • 19. DiRT Rally 2.0 (84)

Der bereits 13. Teil aus dem Colin McRae Rally-Franchise wartet mit Strecken auf vier Kontinenten auf. Es setzt auf eine realistische Fahrphysik und unterschiedliche Wettereinflüsse.

  • 18. Irony Curtain: From Matroyshka with Love (84)

Point-and-Click kann auch heute noch funktionieren. Das satirische Spionage-Adventure spielt in einem fiktiven Ostblock-Staat und nimmt den Kommunismus und das totalitäre System gekonnt aufs Korn.

  • 17. Mario und Luigi: Abentuer Bowser+ Bowser Jr.’s Journey (84)

Als einziges 3DS-Spiel in dieser Liste fügt das Remake des DS-Titels Mario und Luigi: Abenteuer Bowser eine Story um Bowsers Sohnemann hinzu.

  • 16.  Wargroove (84)

Bekannt durch Starbound brachten die Entwickler von Chucklefish dieses Jahr ein rundenbasiertes Taktik-Spiel im Pixel-Look heraus.

  • 15. Blaster Master Zero II (85)

Das 2017er Reboot des NES-Titels Blaster Master mit abwechselndem Plattformer- und Top-Down Gameplay bekam dieses Jahr einen Nachfolger.

Wargroove – Ankündigungs-Trailer.
  • 14. Devotion (85)

Der First-Person-Psycho Horror aus Devotion spielt in den 1980ern in einem Taiwanesischen Apartment. Während der Vorgänger von 2017 weiterhin bei Steam zu finden ist, wurde der zweite Titel von Red Candle Games aufgrund einer Darstellung des chinesischen Präsidenten Xi Jinping bis auf weiteres aus dem Store entfernt.

  • 13. Outer Wilds (85)

Du spielst einen Astronauten auf einem fremden Planeten und hast nur 22 Minuten, um einer Supernova zu entkommen. Gefangen in einer Zeitschleife, startest du immer wieder von vorne und hast erneut die Gelegenheit, einen anderen Weg zu finden.

  • 12. Total War Three Kingdoms (85)

Nach den Ausflügen in die Warhammer-Lore kehrt Creative Assembly zumindest vom Setting in die Historie zurück. Du kannst frei zwischen realistischen Schlachten sowie übermächtigen Generälen wählen. In dem neuen Serienteil steht vor allem die Diplomatie im Vordergrund. Genaueres findest du hier in unserem Test.

  • 11. AMID EVIL (86)

Ein First-Person-Shooter im Stil von Genregrößen wie Doom oder Quake. AMID EVIL vereint Retro-Grafik und ein Dark-Fantasy-Setting.

  • 10. Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda (86)

Das Spiel mit dem vermutlich längsten Namen in diesem Jahr macht genau das was der Titel verspricht. Es verbindet das Rogue-Like Rythmus Gameplay aus Crypt of the Necrodancer mit der Welt, den Charakteren und vor allem der Musik aus Legend of Zelda. Was unser Tester Daniel von der Kombination hält, erfährst du hier.

Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda: Trailer (E3 2019).
  • 9. MLB The Show 19 (86)

Der alljährliche Release der Sportspiele macht auch vor dieser Liste nicht Halt. Die Baseball-Simulation MLB The Show 19 bietet aktuellen Teams und zahlreiche neue Modi.

  • 8. Steins;Gate Elite (86)

Die interaktive Visual Novel von 5pb bildet die voll-animierte Überarbeitung von Steins;Gate von 2009. Außerdem wurden Sequenzen aus der 2011er Anime-Umsetzung genutzt, die ebenfalls auf dem Original-Spiel basiert.

  • 7. Sunless Skies (86)

Angesiedelt in der gleichen viktorianischen Welt wie der Vorgänger Sunless Sea, geht es auch hier um die Erkundung einer düsteren Welt. Statt mit einem Unterseeboot durch das Meer geht es diesmal mit einer Lokomotive durch den Weltraum.

  • 6. Devil May Cry 5 (87)

Capcom überging Anfang des Jahres seine Devil May Cry-Reboot von 2013 und setzte mit dem neuen Titel an den offiziellen vierten Teil der Reihe aus 2008 an. In bester Hack and Slash-Manier steuerst du wahlweise Dante, Nero oder V. Ob du Devil May Cry 5 spielen solltest, verrät dir unser Test.

  • 5. Apex Legends (89)

Aus dem Nichts stießen die Titanfall-Macher von Respawn mit ihrem kostenlosen Titel in den bereits gut gefüllten Battle-Royale-Markt. Apex konnte sich etablieren und erwartet jetzt eine zweite Staffel.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Apex Legends: Alle Waffen - Bilder, Werte, Tipps und aktuelle Waffenliste.
  • 4. Slay the Spire (89)

In einer innovativen Kombination verbindet Slay the Spire Rogue-Like und Kartenspiel in einer Fantasy-Welt. Durch den Aspekt des Deckbaus hat es einen hohen Wiederspielwert.

  • 3. Super Mario Maker 2 (89)

Nachdem bereits der erste Teil 2015 die Spieler zu Level-Designern machte, fügt Super Mario Maker 2 zahlreiche Neuerungen hinzu. Durch den Online-Modus hast du theoretisch Jump and Run-Futter für die nächsten Jahre. Wie gut der Mario-Baukasten wirklich ist, siehst du hier.

  • 2. Sekiro: Shadows Die Twice (90)

Im feudalen Japan angesiedelt, übernimmt Sekiro einige Elemente seiner Vorgänger. Vor allem der Schwierigkeitsgrad aus den Souls-Spielen kann für einigen Frust und geworfene Gamepads sorgen.

  • 1. Resident Evil 2 (91)

Diese generalüberholte Version des Survival-Horror Klassikers von 1998 zeigt eindrucksvoll, was damals technisch nicht umsetzbar war. Die beklemmende Atmosphäre und der Überlebenskampf, verpackt in einer schönen Grafik und ausgestattet mit einer zeitgemäßen Kameraführung machen Resident Evil 2 zu einem Paradebeispiel für Remakes. Unser Test verrät dir, wie schreckhaft du sein darfst, um mit Resident Evil 2 Spaß zu haben.

Resident Evil 2 - Launch-Trailer.

Welche der Spiele aus dieser Liste hast du bisher gespielt? Waren Titel dabei, mit denen du nicht gerechnet hast? Hättest du die ersten Plätze erraten können? Schreib uns gerne einen Kommentar und lass uns wissen, was du für die zweite Jahreshälfte erwartest.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung