Mit OnePlus 8 Pro erwischt: Schauspieler trägt neues Top-Handy spazieren

Simon Stich

Während wir noch auf das OnePlus 8 warten müssen, darf Hollywood das Handy schon ausprobieren. Ein bekannter Schauspieler ist mit dem Smartphone gesichtet worden – kommt das OnePlus 8 (Pro) jetzt doch früher als geplant?

OnePlus 8 Pro in freier Wildbahn aufgetaucht

Eigentlich sollte es noch bis zur zweiten Aprilwoche dauern, bis der chinesischer Hersteller OnePlus seine neuen Flaggschiffe zeigt. Nun ist der Schauspieler Robert Downey Jr. mit einem OnePlus 8 Pro gesichtet worden – und rein zufällig gibt es natürlich auch mehrere Fotos davon.

Um einen echten Zufall dürfte es sich hierbei sicher nicht handeln. Der Schauspieler ist nämlich seit 2019 als Markenbotschafter von OnePlus unterwegs. Gut möglich also, dass es sich hier um eine gezielte Aktion handelt, um den Hype rund um die nächsten Handys von OnePlus weiter anzufachen.

Durch die Fotos haben wir im Grunde eine Bestätigung darüber bekommen, was bislang nur als Gerüchte und Leaks durch die Medienwelt wanderte. Das OnePlus 8 Pro wird entsprechend wie erwartet über eine dreifache Kamera auf der Rückseite verfügen. Anders als noch beim OnePlus 7T Pro wird es aber kein kreisförmiges Kameramodul geben. An der Front hat man sich wohl zudem von einer Pop-up-Kamera verabschiedet. Stattdessen dürfte eine Punch-Hole-Kamera zum Einsatz kommen.

Hier die Fotos, welche das OnePlus 8 Pro in den Händen von Robert Downey Jr. zeigt:

Die Fotos waren zunächst im Instagram-Account des Fotografen Sam Jones zu finden, wo sie dann nach kurzer Zeit aber wieder gelöscht wurden. Bei Twitter sind sie nun aber wieder aufgetaucht, wie SmartDroid berichtet.

OnePlus 8 Pro: Das wissen wir über die Ausstattung

Mittlerweile sind schon einige Details zum OnePlus 8 Pro bekannt. Eines der Highlights dürfte das OLED-Display betreffen, das wohl auf eine Diagonale von 6,65 kommt und über eine Bildwiederholrate von 120 Hertz verfügt.

Der Hersteller möchte alle Modelle der OnePlus-8-Reihe mit einem 5G-Modul ausstatten, was die Preise deutlich nach oben treiben dürfte. An die Grenze von 1.000 Euro sollen die Handys aber nicht herankommen.

Das aktuelle OnePlus 7T Pro ist definitiv günstiger. Alle Infos zum Handy gibt es hier im Video:

OnePlus 7T Pro im Hands-On: Im Detail verfeinert.

Das OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro sollen mit einem Snapdragon 865 ausgestattet werden, beim Pro-Modell wahrscheinlich mit bis zu 12 GB Arbeitsspeicher. Die Kameras sollen Bilder mit 64, 20 und 12 MP erlauben – während die Konkurrenz von Samsung und Xiaomi teilweise schon bei 128 MP angekommen sind.

OnePlus 7T Pro bei Amazon anschauen *

Sollte sich an dem angepeilten Termin nichts ändern, dann wird das OnePlus 8 (Pro) Mitte April 2020 offiziell vorgestellt, wenn auch wohl nicht vor Publikum, sondern im Rahmen eines Livestreams. Ob auch das günstigere OnePlus 8 Lite zu diesem Termin zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Es könnte auch später vorgestellt werden.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

Kommentare sind geschlossen.
* Werbung