Motorola hat mit dem Edge 30 Ultra sein lang erwartetes High-End-Smartphone vorgestellt. Es kommt mit einer 200-MP-Kamera, lädt extrem schnell und kostet überraschend wenig für ein Ultra-Handy.

 
Motorola Mobility
Facts 

Motorola Edge 30 Ultra kostet 899 Euro

Mit dem Edge 30 Ultra hat Motorola ein überraschend starkes Smartphone vorgestellt. Im Vergleich zu vielen anderen Ultra-Handys kostet dieses Modell nur 899 Euro, bietet aber trotzdem extrem viel Ausstattung. Dazu zählt in erster Linie die 200-MP-Hauptkamera, die eine besonders gute Bildqualität besitzen soll. Dabei werden 2,56 μm große Ultrapixel mit einer Auflösung von 16 MP generiert. Das machen viele moderne Smartphones. Hier wird man abwarten müssen, wie gut die Software von Motorola arbeitet. Samsung kommt bislang auf maximal 108 MP.

MOTOROLA Edge 30 Ultra 256 GB Interstellar Black Dual SIM
MOTOROLA Edge 30 Ultra 256 GB Interstellar Black Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.10.2022 00:36 Uhr

Ein weiteres Highlight ist die Schnellladefunktion. Während Xiaomi ausgewählte Smartphones mit bis zu 120 Watt schnell auflädt, holt Motorola noch mehr raus. Der 4.610-mAh-Akku wird mit 125 Watt geladen. In 7 Minuten hat man Energie für den ganzen Tag. Wenige Minuten länger und der Akku ist voll aufgeladen. Kabellos funktioniert es mit 50 Watt. Selbst Reverse Charging wird unterstützt. Dafür müsst ihr auf eine IP68-Zertifizierung verzichten. Motorola sichert das Smartphone nach IP52 nur gegen Spritzwasser ab.

Das Motorola Edge 30 Ultra besitzt ein Dual-Edge-Display. (Bildquelle: Motorola)

Die meisten Smartphone-Hersteller setzen auf ein 120-Hz-Display. Auch hier geht Motorola einen Schritt weiter. Das OLED-Display arbeitet mit 144 Hz und gehört damit zu den schnellsten Displays traditioneller Smartphones. Nur Gaming-Handys arbeiten noch schneller. Angetrieben wird das Smartphone vom Snapdragon 8+ Gen 1, dem 12 GB RAM und 256 GB interner Speicher zur Seite stehen. Bei der Konkurrenz gibt es meist nur 128 GB. Mehr Speicher kostet sonst einen Aufpreis. Als Betriebssystem gibt es Android 12 und eine Update-Garantie für drei OS-Upgrades, also Android 13, 14 und 15, sowie vier Jahre Sicherheitsupdates.

Was euch mit Android 13 alles erwartet:

Das ist neu in Android 13: Die Features im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Motorola Edge 30 Ultra: Verfügbarkeit

Das Motorola Edge 30 Ultra ist ab sofort in einer Version mit 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher in zwei Farben für 899 Euro verfügbar (bei MediaMarkt anschauen). Ihr könnt also direkt zuschlagen, wenn euch das Smartphone überzeugt hat.