Die Spielzeugmarke LEGO bietet den Fans schier unendliche Möglichkeiten und unzählige Sets, die sie nach Anleitung zusammenbauen können. Auch Minecraft fällt in diese Kategorie, denn Spieler können hier ihre Fantasie richtig ausleben. Gepaart ist das vermutlich das ultimative Erlebnis für kreative Köpfchen und ein Fan erntet für seine Idee jetzt ordentlich Applaus von der Community.

Minecraft x LEGO: Klötzchen trifft auf Klötzchen

Minecraft LEGO-Sets gibt es bereits wie Sand am Meer, inzwischen sogar interaktive Modelle wie die Super-Mario-Sets, die zum 35-jährigen Jubiläum der Franchise erschienen. LEGO versuchte in der Vergangenheit dagegen, auch interaktiv bei seinen Fans Fuß zu fassen. LEGO Worlds ist ein Open-World-Bauspiel mit Multiplayer-Modus, LEGO Dimensions ermöglicht es den Spielern, eine Vielzahl von Charakteren einzusetzen, die durch Serien wie Skylanders populär wurden. Keines der beiden Spiele konnte sich bei Spielern und Kritikern so durchsetzen wie Minecraft.

Nichtsdestotrotz arbeitet Reddit-Nutzer macio6 derzeit an einem Texturen-Pack, dass die üblichen Minecraft-Blöcke in LEGO-Steine verwandelt. Knapp 89.000 Upvotes für seine Arbeit zeigen, dass daran durchaus Interesse besteht.

Wie sieht es mit den Rechten aus?

An den Bildern sieht man, dass schon viel Arbeit und Mühe in dieses Projekt gesteckt wurden, doch ob und wann dieses LEGO-basierte Minecraft-Texturen-Pack tatsächlich veröffentlicht wird, ist unklar. Reddit-Nutzer macio6 versucht Urheberrechten zu entgehen, indem er kein offizielles Logo verwendet – stattdessen zieren die Steinchen die Worte Mine und Craft.

  • Übrigens. Minecraft gibt es auch für die PlayStation 4

Was würdet ihr von einem LEGO-Texturen-Pack für Minecraft halten? Würde euch das gefallen oder setzt ihr lieber auf die originalen Muster oder sogar Mods, um das Spiel schöner zu machen? Besucht uns gerne auf Facebook und teilt eure Erfahrungen mit uns in den Kommentaren.