Auch 2021/22 gehen die weltbesten Basketballer in der NBA wieder auf Körbejagd. Mitte  Oktober gab es den Auftakt zur 76. Saison der National Basketball Association. Auch in Deutschland könnt ihr bei den Spielen der NBA im Livestream mitfiebern.

 
Livestream
Facts 

Die US-amerikanische Basketball-Liga NBA gehört immer noch zu den besten und beliebtesten Sport-Events weltweit. Auch 2021/22 zeigt DAZN wieder zahlreiche Spiele der NBA im Live-Stream.

Im Free-TV wird es keine Live-Spiele der Saison 2021/22 geben.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Fußball im TV und Stream: Wer zeigt was in der Saison 2021/22?

Alle Spiele der NBA 2021/22 im Livestream sehen

Der Sport-Streaming-Dienst zeigt bis zu 182 der „Regular Season“ live im Stream. Ihr benötigt einen kostenpflichtigen Account bei DAZN, um zu den Spielen einzuschalten. Die NBA-Übertragungen sind Teil des Abo-Programms, es fallen also abgesehen von den monatlichen Kosten keine weiteren Gebühren für die NBA-Spiele an. So zeigt DAZN die NBA live:

  • In der Regular-Season gibt es bis zu 182 Spiele live.
  • Jede Woche werden rund sieben Spiele übertragen.
  • Dabei soll es ein Spiel pro Nacht live geben.
  • Die Spiele können nicht nur live, sondern auch in der Wiederholung abgerufen werden.
  • Welche Spiele in den kommenden Tagen auf dem DAZN-Programm stehen, seht ihr in der Übersicht im Webangebot des Streaming-Dienstes.

Neben den Übertragungen in der Regular-Season hat DAZN natürlich auch die Partien aus der „heißen“ Phase im Programm. So wird es hier das Play-In-Tournament mit dem Kampf um die Plätze sieben bis zehn und den damit verbundenen Play-off-Einzug zu sehen geben. Das Turnier wird vom 12. bis 15. April 2022 stattfinden. Anschließend geht es ab dem 16. April in die Play-off-Phase. Hier wird DAZN ausnahmslos alle Spiele der NBA live zeigen. Der Terminplan für die aktuelle Basketball-Saison im Überblick:

Die Testphase bei DAZN wurde leider gestrichen. Ihr bezahlt also ab dem ersten Tag für alle Übertragungen 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro, wenn ihr den Streaming-Dienst gleich für ein ganzes Jahr bucht.

Tipp: Eishockey-Fans sehen in diesem Jahr keine NHL bei DAZN, sondern bei Sky.

Alle Spiele der NBA im Live-Stream mit dem NBA League Pass

Falls DAZN die Spiele eurer Lieblings-NBA-Mannschaft nicht zeigt oder ihr mehr als nur ein Spiel pro Tag verfolgen wollt, könnt ihr den „NBA League Pass“ buchen.

Den League-Pass gibt es in verschiedenen Abo-Optionen. Das kostenpflichtige Abo könnt ihr sieben Tage lang gratis testen. So könnt ihr überprüfen, ob das Programm euren Wünschen entspricht.

Mit dem League Pass habt ihr Zugang zu allen Spielen der regulären NBA-Saison sowie zu den Playoff-Begegnungen. Die Spiele gibt es in HD im Browser, sowie auf das Smartphone oder Tablet. Wer sich von der Qualität Live-Übertragungen überzeugen lassen will, kann den League Pass zunächst für eine Woche testen.

Den Zugang zu den Basketball-Live-Streams mit dem League Pass gibt es in verschiedenen Ausführungen. So könnt ihr z. B. erstmal einen Monat in das Angebot hineinschnuppern, die komplette Season mit allen Spielen verfolgen oder den Team-Pass buchen, der euch Zugang zu den Übertragungen der Live-Spiele eures Lieblingsteams aus der NBA bietet. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, auch nur ein einzelnes Spiel zu buchen.

Der League-Pass liefert euch je nach Option jedes Spiel oder Spiele eines Teams eurer Wahl in HD auf den Bildschirm. Dazu gibt es verschiedene NBA-TV-Studio-Shows sowie ganze Spiele im Archiv. Falls ihr gerne unterwegs bei der NBA reinschaut, könnt ihr die Übertragungen auch herunterladen und offline ansehen. Möchtet ihr nur ein bestimmtes Spiel sehen, könnt ihr auch einmalig den Day-Pass für einen 24-stündigen Zugang buchen.

Alle Spiele gibt es auch in HD-Auflösung. Zudem könnt ihr, abgesehen vom Team-Pass, auch die Partien der Playoffs und Finalspiele, der Preseason und das All-Star-Weekend live verfolgen.

So sieht man TV-Sender am PC oder Laptop:

TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Auf andere Livestream-Anbieter, z. B. LiveTV.ru, solltet ihr nicht zurückgreifen. Diese streamen die Spiele der NBA ohne Rechte. Der Anbieter macht sich in jedem Falle strafbar und auch ihr als Nutzer begebt euch in den strafbaren Bereich beim Ansehen dieser NBA Streams.