Was gibt's diesen Monat auf Netflix? Wir haben 3 Highlights für euch herausgesucht, die ihr im Auge behalten solltet.

 

Netflix

Facts 

The Billion Dollar Code

Netflix und die deutsche Filmszene sind weiterhin fleißig dabei, interessante und spannende Serien und Filme zu produzieren: The Billion Dollar Code ist eine deutsche Netflix-Miniserie, die euch in die Hacker- und Internetszene der 90er in Berlin eintauchen lässt. Zwei Internetpioniere greifen den aufsteigenden Konzern Google vor Gericht an, um als Erfinder des Google-Earth-Algorithmus anerkannt zu werden. The Billion Dollar Code basiert auf einer wahren Geschichte.

Streamt The Billion Dollar Code ab dem 7. Oktober auf Netflix.

The Guilty

Und noch ein Netflix-Original! Dieses Mal mit Jake Gyllenhaal in der Hauptrolle: The Guilty handelt von einem degradierten Polizeibeamten, der nun in einer Notrufzentrale arbeitet und dort den Anruf einer entführten Frau entgegennimmt – was ihn in einen schwerwiegenden Konflikt geraten lässt. Gerade Fans des talentierten Schauspielers sollten hier einschalten: Es handelt sich mehr oder weniger um eine Ein-Mann-Show, in der Gyllenhaal wieder einmal beweist, wie verdammt gut er spielen kann.

The Guilty ist allerdings keine neue Geschichte: Der Film ist ein Remake des dänischen Films Den Skyldige (2018); falls ihr also lieber das Original sehen wollt, verpasst ihr nichts von der Story.

Streamt The Guilty ab jetzt auf Netflix.

There's Someone Inside Your House

Netflix bewirft euch im Oktober nicht etwa mit einem Batzen Horrorfilme, wie es eigentlich höflich gewesen wäre. Ganz ohne Horror zur Halloween-Season müssen Netflix-Zuschauer aber nicht auskommen: Mit dem Netflix-Original There's Someone Inside Your House kommt ein Slasher-Horrorfilm ins Sortiment, der ähnlich wie Fear Street in rasantem Tempo Fahrt aufzunehmen scheint. In dem Teenager-Slasher wird die Abschlussklasse der Osborn High von einem Mörder heimgesucht, der all ihre schlimmsten Geheimnisse aufdeckt. Nur eine Gruppe von Außenseitern scheint in der Lage zu sein, ihn aufzuhalten.

There's Someone Inside Your House blieb bis jetzt eher unter dem Radar, bietet aber alle Voraussetzungen für einen originellen Horrorstreifen.

Streamt There's Someone Inside Your House ab 6. Oktober auf Netflix.

Falls ihr Horror auf Netflix zur Halloween-Season vermisst: Letzten Monat ist die Miniserie Midnight Mass von Mike Flanagan erschienen, dem Kopf hinter The Haunting of Hill House und The Haunting of Bly Manor. Reinschauen und gruseln!