Während die Gerüchte um eine PS5 Pro und ein Slim-Modell langsam zum Erliegen kommen, häufen sich die Meldungen rund um eine neue PS5-Version. Der bekannte Insider Tom Henderson hat konkrete Informationen zum Produktions- und Verkaufsstart zum neuen PS5-Modell ohne Disc-Laufwerk.

 
PlayStation 5
Facts 

PS5 ohne Disc-Laufwerk: Insider nennt Starttermin

Aktuell gibt es die PS5 in zwei unterschiedlichen Versionen: einmal mit und einmal ohne Disc-Laufwerk. Doch das könnte sich schon bald ändern. Immer häufiger werden Stimmen laut, dass Sony an einem neuen PS5-Modell arbeitet, welches die beiden aktuellen Versionen in Zukunft ersetzen soll.

In dieser Konsolenrevision soll kein Disc-Laufwerk mehr verbaut sein – die Käufer sollen jedoch die Möglichkeit haben, sich optional ein offizielles externes Laufwerk zu kaufen, das per Kabel an die Konsole angeschlossen werden kann. Das könnte einigen Spielern jedoch sauer aufstoßen, die eine klassische Version mit Laufwerk bevorzugen und keine Lust haben, sich noch ein zusätzliches Laufwerk zu besorgen (Quelle: spieletipps).

Für Sony wäre dieser Schritt durchaus logisch, da er den Produktionsprozess vereinheitlicht und vereinfacht. Statt zwei Konsolenmodelle herzustellen, müsste nur noch eine Version gefertigt werden. Doch wann genau soll die Umstellung erfolgen?

Dazu äußert sich nun der bekannte Gaming-Insider Tom Henderson auf Twitter:

Seinen Informationen nach wird Sony die Produktion der alten PS5-Modelle Ende 2023 einstellen. Im April 2023 soll jedoch schon die Produktion des neuen PS5-Modells starten. Das soll wiederum bereits im September seinen Weg in den Verkauf finden. Es wird also wahrscheinlich einen fließenden Konsolen-Übergang geben.

PS5- Digital Edition – God of War Ragnarök Bundle (Download Code)
PS5- Digital Edition – God of War Ragnarök Bundle (Download Code)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.02.2023 11:35 Uhr

Was ist mit der PS5 Pro?

Erst vor Kurzem gab es eine Meldung, die nahelegte, dass bereits im April 2023 ein verbessertes Pro-Modell der PS5 mit mehr Leistung auf den Markt kommen soll. Wir wagen das jedoch stark zu bezweifeln. Auch Tom Henderson hat sich zur PS5 Pro zu Wort gemeldet und scheint sich aktuell nicht einmal sicher zu sein, ob es überhaupt eine Pro-Version der Konsole geben wird:

Sony hält sich währenddessen weiterhin bedeckt. Ein Slim- oder Pro-Modell kam bislang nicht zur Sprache – auch über die vermeintliche Komplettumstellung der PS5-Produktion schweigt man sich aus. Wir halten euch auf dem Laufenden.