Neuer Streaming-Service Uplay+ bietet dir zahlreiche Spiele auf dem PC

Franziska Behner

PC-Spieler aufgepasst: Ubisoft stellt neuen Streaming-Service für die eigenen Spiele vor, der alte und neue Highlights des Publishers beinhaltet.

Während der E3 2019 hat Ubisoft neben alten Bekannten wie der Just Dance-Reihe und Infos zu Watch Dogs 3 auch Neuigkeiten bezüglich Uplay im Gepäck. Der französische Publisher hat während der Pressekonferenz offiziell Uplay+, den hauseigenen Spiele-Streaming-Service, angekündigt.

Ghost Recon Breakpoint kannst du ebenfalls mit Uplay+ spielen.

Ghost Recon Breakpoint: Gameplay-Trailer (E3 2019).

Ab September 2019 soll der Dienst verfügbar sein und 14,99 Dollar pro Monat kosten. Dafür bekommst du mehr als 100 Spiele: von Klassikern bis zu neuen Releases und dazugehörigen DLCs. Das bedeutet, dass neben Rayman und Co. auch die auf der Messe gezeigten Spiele wie Ghost Recon Breakpoint direkt verfügbar sein werden.

Seine gute Verbindung zu Google zeigt Ubisoft während der Präsentation ebenfalls, denn UPlay+ wird 2020 auf Google Stadia verfügbar sein.

Jetzt sind wir neugierig und warten gespannt auf deine Meinung zu Uplay+! Verrate uns unten in den Kommentaren, was du von Ubisoft’s Streaming-Dienst hältst: Coole und brauchbare Idee oder wenig interessant, weil du dir alle Spiele lieber dauerhaft und als Retail-Version ins Regal stellen willst?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung